Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, könnte mir vielleicht jemanden bei der Korrektur folgendes Textes behilflich sein. (Ich mit der
norwegischen Sprache noch nicht soweit)
Präambel: ich lasse derzeit meinen Titel in Norwegen bei der NOKUT anerkennen. Ich habe eine Kopie meines
Diploms ( ich habe nicht in Deutschland studiert) bereits versendet. Die NOKUT schreibt, dass sie noch ein "
endelig vitnemål" benötigen . Ich verstehe nicht, was damit gemeint ist. Mit dem Dokument, das der NOKUT
vorliegt , habe ich meinen Titel in D problemlos anerkennen lassen. Vielleicht handelt es sich hierbei um ein
Problem mit der Begrifflichkeit bei der Übersetzung.
"Mange takk for ditt brevet av XX.xx . Du skrev, at du trenger enda flere dokumenter.
Jeg kan dessverre ikke forstår hva du mener med "endelig vitnemål". Jeg sendte akurrat en kopi ( beklager det
var ikke en bekreftet kopie) av diplom min med original offisiel oversettelse til norsk av en statsautorisert
translatør fra Oslo. Det finnes bare en diplom som xxxx og den har NOKUT kun mottatt. Kanjse er bare et
problem med begrepet ved overselttelse. Jeg had ikke andre diplom.
Med dette dokument vart diplom min likeså i Tyskland godtatt.
Jeg har også et vitnemål på graden som "Licenciado" men det har NOKUT kun ikke mottatt (PDF-Datafil
vedlagt).

Mange takk på forhånd
Priscilla

04.06.13 19:21
Mange takk for brevet fra [dato]. Du skrev at dere må ha enda flere dokumenter. Jeg kan dessverre ikke forstå (kein r!) hva du mener med "endelig vitnemål". jeg har akkurat sendt en kopi (beklager den ikke var bekreftet) av diplomet mitt (neuter) med offisiell oversettelse av translatør. Det finnes bare ett diplom som xxxx og det har NOKUT mottatt (was meinst du mit 'kun'?). Kanskje er det bare et problem med begrepene som har oppstått ved oversettelsen? Jeg har ikke andre diplom. Med dette dokumentet ble (vart ist Nynorsk) diplomet godkjent i Tyskland.

Eine Sache: Ich bin mir nicht sicher, ob Diplom=diplom. Ich glaube, dass norw. diplom eher ein einfaches Dokument ist, siehe http://www.nob-ordbok.uio.no/perl/ordbok.cgi?OPP=diplom&begge=+&ordbok=...
aber da kenne ich mich nicht so aus.

Evtl. meinen die mit endelig vitnemål aber das Abschlusszeugnis von Videregående, Gymnasium o. Ä.? Sollte vielleicht eine Norwegerin was zu sagen. Gab es nicht vor einer Weile schon mal das Thema hier, wo du NOKUT beibringen wolltest, dass sie dein Abitur(-Äquivalent) nicht brauchen, da du ja ein Diplom hast?

04.06.13 19:22
Verzeihung, das sollte "ein/e Norweger/in" heißen.

04.06.13 19:25
Achso, da war ja noch ein Satz: Jeg har også et vitnemål som "Licenciado" men det har NOKUT ikke mottatt (auch hier wieder, was willst du mit 'kun' ausdrücken?).

04.06.13 21:26
Hallo,
erstmal lieben Dank! :-) Auch danke für den Link!
In der Tat bin ich diejenige mit dem Thema " Abiturzeugnis/Abschlusszeugnis " gewesen. Entweder meint die
NOKUT genau dieses Abschlusszeugnis von Videregående oder etwas ganz anderes. Falls ein anderes
Dokument benötigt wird, dann war wenigstens meine damalige Erklärung nachvollziehbar.
Ich werde erstmal eine E-Mail schreiben und auf eine Antwort warten.

- Was ich mit "kun" ausdrücken wollte.?....... Weiß ich selber nicht mehr! ;-)

Priscilla

04.06.13 23:16
Ich habe beim Googeln "endelig vitnemål" nur in der Bedeutung "Zeugnis von der videregående" gefunden, da wo es eindeutig war, aber sicher bin ich da jetzt auch nicht.

05.06.13 10:47, Ines7 de
"Endelig vitnemål" ist soweit ich weiss das Abiturzeugnis bzw. Äquivalent. NOKUT verlangt dieses, selbst wenn man ein
Diplom einreicht, das das Abiturzeugnis voraussetzt.

05.06.13 15:50
Hallo,
nur zur Info. Ich habe soeben folgende Antwort von der NOKUT erhalten. Vielleicht kann ja die Info Interessant
sein.
"Hei,
Du har sendt oss en bekreftelse på avsluttede studier.Med endelig diplom mener vi et litt mer forseggjort
dokument som mange velger å ramme inn og henge opp på veggen."
Erstmal habe ich mir etwas in der Richtung gedacht, diese Gedanke schien mir jedoch unlogisch.
Nun werde ich das Dokument in der gewünschten Form beantragen müssen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!
Priscilla