Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!

Ich lese gerade ein Buch, das in der Nähe von Trondheim spielt, und in dem immer wieder Passagen in Dialekt vorkommen. Im Großen und Ganzen versteh ich das gut, aber bei folgendem Satz habe ich eine Frage:

"Men, men æ trudd du var a Karin, naboen min."
Was ist das für ein "a"? Der Satz würde ohne dieses "a" für mich prima funktionieren, deswegen fällt es mir schwer, da war herzuleiten ...

24.06.13 14:03
Bin kein Muttersprachler, aber ich glaube, das "a" heißt hier "hun" als Verstärkung.
Übersetzt etwa: "diese Karin"

24.06.13 14:52, Mestermann no
Es funktioniert in den dialekten wie "die Karin" auf Deutsch.

24.06.13 15:14
Verstehe, vielen Dank!