Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, Guten Abend,

kann mir jemand bei der Einordnung des Wortes mannfolk bzw mannfolkene helfen? Ist das Wort üblich oder altmodisch, ernsthaft zu nutzen oder eher ironisch unterlegt. Kann ich zu mir und meinen Jungs (4und9Jahre) den Begriff mannfolkene nutzen? wir fühlt sich das für Muttersprachler an? Ich bin deutscher Nationalität und mein Norwegisch ist nicht ganz sicher.

Dankeschön!

23.07.13 01:33, Mestermann no
Interessante Frage.
Mannfolk = Kerle, Mannsleute, aber hat etwas andere Konnotationen als Mannsleute, und kann nicht in Anrede
benutzt werden, wie "Kerle".

Heutzutage bezeichnet es "die Kerle", gern wenn die Maskulinität betont werden soll:
Han er et skikkelig mannfolk (=ein wirklicher Mann).
Det der en en jobb for oss mannfolk.
Nå skal vi mannfolkene på fisketur.

Scherzhaft kannst Du natürlich für Dich und Deine zwei Jungen den Begriff "mannfolkene" oder "mannfolka"
benutzen, wie auch "guttene" oder "gutta".

Nå skal vi gutta på fisketur
Ekte mannfolk spiser alltid opp grøten sin, den gir muskler.

23.07.13 12:26
Nicht zu vergessen, dass es in vielen Dialekten ganz normal ist, mannfolk/kvinnfolk für Männer/Frauen zu gebrauchen...

23.07.13 12:39
Finde die Frage auch hinsichtlich der deutschen Übersetzung interessant.
In Bezug auf "Mannsleute" wollte ich gerade Zweifel anmelden, aber Mestermann und der Duden haben mich eines Besseren belehrt.
Der Duden kennt sowohl Mannsleute als auch Mannsvolk und weiterhin auch Weibsleute und Weibervolk, allesamt Begriffe, die einem heutzutage nicht sehr oft über den Weg laufen, falls überhaupt.

23.07.13 13:34
Ergänzend zu 12:26 sei angemerkt, daß das im Deutschen ganz ähnlich ist, wie folgender Beitrag von Geissler aus einem Thread vom 17.10.2012 zeigt:

Und ein "Weiberleit" (das ist Singular) ist heute noch im Bairischen die Bezeichnung für eine weibliche Person. Das Gegenstück ist das "Mannerleit".

Viele Grüße
Birgit

26.07.13 13:04
Mannfolk/kvinnfolk blir ofte brukt (av noen fra det andre kjønnet) i derogativ betydning: "Mannfolk, altså!",
"Kvinnfolk, over og ut!", osv.

Akel (N)