Direkt zum Seiteninhalt springen

Wie sagt man auf norwegisch:
"am Morgen" oder beispiel: " am Montag Morgen"

12.08.13 09:44, Mestermann no
Am Morgen = om morgenen ("jeg spiser frokost om morgenen")

Am Montag Morgen = mandag morgen (hier ist normalerweise "på" nicht notwendig: "mandag morgen spiser jeg aldri
frokost").

12.08.13 10:40
Zusätzlich : " Morgen morgen "
Es ist interessant zu bemerken wie sich Nord und Süd unterscheiden wenn es um morgen geht.
Auf Hochdeutsch ( Norddeutsch )darf morgen sowohl der nächste Tag als auch früh am Tag
bedeuten.Im Oberdeutschen Sprachraum ist hauptsächlich morgen nur der nächste Tag.
Hier sagt man heute früh ( heute Vormittag wenn nicht zu früh ) und nicht heute morgen.
Auf Norwegisch werden auch die beiden Möglichkeiten verwendet : I morges eller i dag morges, men også i dag tidlig.
Hier gewinnt oberdeutsch : Frühstück und nicht Morgenstück. Sonnabend morgen wird zu
Samstag früh.
Gestern morgen ist im oberdeutschen Sprachraum absurd!!
Doch kann man " guten Morgen " sagen und nicht " guten früh " ( hehe )und gern auf eigenem Dialekt ( " Morge " im Ländle und " Morsche " in Monnem ( Mannheim )

Oddy

12.08.13 11:07
Aber immer: morgen früh - i morgen tidlig

12.08.13 11:09, Mestermann no
Und, natürlich:
Heute Morgen: I morges.
Gestern Morgen: I går morges.

12.08.13 11:18
Morgen früh, ja freilich!
Meine Überschrift " Morgen morgen " war dabei ein Spaß!
Oddy

12.08.13 12:41
oder, süddeutscher: gestern früh, wie Oddy schon angedeutet hat.

12.08.13 16:01
Laut neuer (= aktueller, gültiger) Rechtschreibung übrigens: Montagmorgen.

12.08.13 18:11
Die neue Rechtschreibung ist doch immer wieder für Überraschungen gut...

12.08.13 21:05
Früher war's ja "Montag morgen", und dass das richtig war, finde ich eigentlich überraschender. ;)