Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!

Gibt es in Norwegen auch einen traditionellen Richtspruch beim Richtfest (kranslag) wie in Deutschland?
Und wenn ja, kann ihn mir jemand schreiben?

Vielen Dank
Mattis

02.09.13 23:08, Mestermann no
Beim kranselag (auch: Mønsåsfest, mønsåskanne) trinkt und feiert man, aber ein Richtfestspruch wie in Deutschland
gibt es m.W. in der norwegischen Tradition nicht. Bei einigen solchen Anlässen, besonders wenn ein grosses, offizielles
Gebäude Richtfest hat, hält wohl der Bauherr oder dessen Vertreter eine kurze Anrede.

03.09.13 07:48
Innvielsesfest.
Invielsesfest for det nye rådhuset.Richtfest für das neue Rathaus.
Ordførerer holdt tale før forsamlingen inntok .....
Oddy

03.09.13 09:09, Mestermann no
Kjære Oddy, Richtfest betyr kranselag eller mønsåsfest. En slik holdes når råbygget er tett. Innvielsesfesten er noe
annet, og holdes når bygget er helt ferdig. Et Richtfestspruch er ikke det samme som en tale, men et lykkønskende vers
som leses under kranselaget/mønsåsfesten. Den tradisjonen har vi så vidt jeg vet ikke i Norge. Men det hender vel at
byggherren sier noen ord til takk til håndverkerne.

Under kranselaget er det vanlig at byggherren dekker opp med brennevin, øl og mat, og det hender at håndverkerne får
en flaske cognac eller annet brennevin hver i gave av byggherren. På større bygg er det også vanlig at håndverkerne får
en ekstra daglønn i stedet.

03.09.13 11:04, habo de
Beim deutschen "Richtfest" muss der Rohbau übrigens nicht "dicht" sein, wie Mestsermann schreibt.
"Richtfest" kommt vom Aufrichten des Dachstuhles - damit gilt traditionell der Rohbau als fertiggestellt und die Zimmerleute halten dann den Richtspuch.
Wenn er will, darf der Bauherr hinterher auch noch was sagen.....
Auf jeden Fall gibt`s ein Fest auf seine Kosten!

03.09.13 11:05, habo de
ups, "Mestermann" natürlich

03.09.13 11:40
Hei mestermann.
Jeg lot meg forlede til å tro at Richtfest var noe mere enn mønsåsfest.
Men jeg liker best " Hebeschmaus "
Litt morsomt språklig er at heben på Schwäbisch betyr festhalten.
Erfaring som handlanger im Ländle : Heb mol die Leiter, du verdammter Wikinger,
du solscht ihn ja nedd lupfa " !
Lupfen betyr å heve, løfte, men jeg tror ikke de sier " Lupfafest " for Richtfest !
Oddy

03.09.13 11:42
Jeg skulle skrive " Lupfaschmaus ".
Oddy

04.09.13 21:35
Mønsåsfest = Firstpfettenfest
in woertlicher Uebersetzung. Ich kannte diesen
norwegischen Ausdruck noch garnicht, ist aber
eine logische Entsprechung zum Richtfest.
Wieder was gelernt.... :-)
<Richtschmaus> gibt es uebrigens auch als
direkte Entsprechung in Schwaben.
Gruss, habo :-)
(Kriege gerade keine Umlaute auf der
norwegischen Tablett-tastatur hin.)

05.09.13 01:03
Hallo habo,

wie schön, daß man mal wieder etwas von Dir hört.

Velkommen tilbake!

Viele Grüße
Birgit

05.09.13 15:16, habo de
Hallo Birgit og takk for sist...
Bin gar nicht völlig weg vom Schirm gewesen, fühlte mich nur bei manchen Themen nicht so kompetent, was schlaues dreinzugeben - da lerne ich dann lieber von anderen :-)

(Ist allerdings auch der einfachere Weg im Verhältnis zu der umfangreichen Quellenforschung, die Du oft mal so nebenbei betreibst.)

Viele Grüssse zurück!

05.09.13 18:03, MichaV de
Kriege gerade keine Umlaute auf der norwegischen Tablett-tastatur hin

Habo, nimm die Taste rechts neben dem Å, dort wo die ¨ raufgedruckt sind. Taste drücken,
dann a o u (oder e)

06.09.13 13:23, Geissler de
Nicht auf der Tablet-Tastatur, Micha, jedenfalls nicht bei Android.
Bei Android geht das so: Wenn du ein "ä" brauchst, hältst du einfach die A-Taste gedrückt.
Nach einer knappen Sekunde bekommst du ein Popup-Menü, das bei mir (bei norwegischer
Tastaturbelegung) so aussieht:
å æ à á â ã ä
Daraus wählst du einfach den gewünschten Buchstaben.

06.09.13 14:36, habo de
Tusen takk!