Direkt zum Seiteninhalt springen

Was bedeutet kiseltenner?

Hier der Zusammenhang: Dyra likar ikkje sølvbunkegraset mellom anna fordi det inneheld kiseltenner som lagar mothaker på blada

Kieselzähne?

Danke!

03.09.13 15:15, Mestermann no
Kieselzähne ist richtig. Gemeint sind wohl kleine Widerhaken in einer Pflanze mit relativ hohem Kieselgehalt.

03.09.13 15:29
Tusen takk!

03.09.13 18:33
Der Begriff "Kieselzähne" findet sich in einigen Texten, die sich mit der Beschreibung von bestimmten Pflanzenarten, insbesondere von Schachtelhalmen, befassen. Ob es sich dabei, wie von Mestermann vermutet, generell um Widerhaken handelt, konnte ich den betreffenden Quellen nicht entnehmen:

Die Riefen der Aeste sind mit aufrechten, spitzen, wasserhellen Kieselzähnen besetzt, welche durch eine senkrechte Scheidewand in zwei ungleiche Hälften, eine obere kleinere und eine untere grössere getheilt werden. Die Spaltöffnungen der Aeste bilden 3—4 Linien; die Oberhaut der Aeste ist feinkörnig, in der Mitte der Oberhautzellen treten diese Kieselkörnchen zu kreisrunden Figuren zusammen; welch' letztere in fast regelmässigen Abständen vertheiltt sind, ausserdem erscheinen an den Querscheidewänden noch, wie an der Stengeloberhaut, die schon erwähnten Kieselringe.

(Bitte nicht über Sprachduktus und Schreibweise wundern - der Text stammt aus dem 19. Jh.!)

Viele Grüße
Birgit