Direkt zum Seiteninhalt springen

Hi,

ist "krype til korset" eine Redewendung?
Kann mir jemand erklären was das Bedeutet?

04.09.13 13:25
Es ist eine Redewendung, die es auch auf Deutsch gibt: zu Kreuze kriechen.

Im Deutschen bedeutet sie, daß man (unter demütigenden Umständen) in einer bestimmten Lage einem anderen gegenüber nachgibt.

Die Redensart hat einen religiösen Hintergrund. So bestand im Mittelalter eine Buße darin, am Gründonnerstag oder Karfreitag auf den Knien zum abgehängten Altarkreuz zu kriechen und es zu küssen. Bereits Luther verwendet diese Bußvorschrift in abgeleiteter Bedeutung im Sinn der Redensart. Kern der Buße ist der erzwungene Glaubens- und Unterwerfungsakt.

Viele Grüße
Birgit