Direkt zum Seiteninhalt springen

Pissmaurer - sind das Waldameisen?
Danke für die Antwort.

01.10.13 11:47
Kontext? Pismaurer hört sich eher nach einem Schimpfwort für Ameisten an (Pissameisen).

01.10.13 12:02
"

/"To meter høy og 15 meter i omkrets.
Ole Kristian Lyngstad

FLAGGET PÅ TOPPEN: Ottar Berget i bakgrunnen har plassert flagget på toppen av pissmaurtua, som tegn på at han og kompisen mener den er størst i landet. FOTO: TROND LØVMO.

Ottar Berget og Arne Olsen i Elverum er sikre på at de har funnet Norges største pissmaurtue. Den ligger på et elgjaktterreng i Julussdalen ovenfor Elverum."/

Hier der Zusammenhang. Als Schimpfwort hätte ich's auch verstanden, aber es ist die Rede von einem großen Waldameisenhügel, ohne Wertung und schon gar ohne Abwertung.

01.10.13 12:16
Mein alter Hustad kennt pissemaur und sagt dazu "(fam.) kleine braune Ameisen".

01.10.13 12:20
Hm. Nach einigem Googeln und einer Bildersuche scheint pissmaur tatsächlich eine umgangssprachliche Bezeichnung für diese rotbraunen Waldameisen zu sein. Kenne mich aber nicht so mit Ameisen aus.

01.10.13 12:46
Dann ist es klar - dankeschön!

01.10.13 13:41
Ah! Das Bokmålsordboka kennt zwar nicht "pissmaur", wohl aber "pissemaur": http://www.nob-ordbok.uio.no/perl/ordbok.cgi?OPP=pissemaur&begge=+&ordb...

01.10.13 14:25, Geissler de
Zu deutsch also die Rote Waldameise.