Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!

Ich arbeite mit den norw. Untertiteln der deutschen Serie "Unsere Mütter, unsere Väter".

Kontext: Ostfront. Deutsche Soldaten müssen eine Fabrik räumen (es sind Partisanen da).
Bevor sie angreifen, schreien die Soldaten: "Schweiß für Blut!"
Es hört sich jedenfalls so an, aber ich bin mir unsicher, ob sie eigentlich "für" sagen.
("Schweiss für Blut" steht auch im deutschen Manuskript/Drehbuch, aber da können häufig
Fehler vorkommen.)

meine Frage lautet:
Wie würdet ihr "Schweiss für Blut" übersetzen?
Es ist ja ein Motto.

"Sveitte mot blod!"
????

MfG Signe

05.10.13 16:44, Mestermann no
Jeg tror det er et gammelt munnhell blant jegere. Det betyr at det i stedet for blod kommer svette ut av huden når
huden får et sår. Om det er dyr eller menneske som menes, vet jeg ikke. Betydningen på norsk er altså "svette
istedenfor blod", eller "svette, ikke blod" eller "svette for blod."

Uttrykket kan tenkes å ha andre betydninger også.

05.10.13 18:07
Es stimmt zwar, daß in der Jägersprache aus dem Körper ausgetretenes Blut (vom Wild und vom Jagdhund) als "Schweiß" bezeichnet wird. Allerdings ergeben die daraus von Mestermann abgeleiteten Übersetzungen "svette istedenfor blod" oder "svette, ikke blod" für mich in dem angegebenen Zusammenhang keinen Sinn. (Sorry, Mestermann!)

Haben die deutschen Soldaten die Räumung der Fabrik nur überwacht, oder mußten sie selbst schuften? im letzteren Fall könnten sie mit dem nachgefragten Ruf "Schweiß für Blut!" zum Ausdruck gebracht haben, daß sie ihren Schweiß geben mußten, um das Blut der Partisanen zu bekommen.

Aber eigentlich müßte man die betreffende Stelle im Film sehen, um die Wendung "Schweiß für Blut!" richtig zu interpretieren. (Leider kann ich mich an die von Signe beschriebene Szene nicht erinnern, aber ich habe auch nicht alle drei Folgen komplett gesehen.)

Viele Grüße
Birgit

05.10.13 20:52
Hallo, Mestermann und Birgit!

Vielen Dank für eure Antwort!

Ja, die Soldaten schreien alle dieses "Motto", bevor sie zusammen die russischen
Partisanen angreifen.
(Das Motto soll wahrscheinlich die Soldaten anregen)

Ich dachte auch, dass "Schweiss für Blut" viellecht "Unser Schweiss gegen ihr Blut"
bedeutete.
Deswegen:"Sveitte mot blod".

Aber "Sveitte for blod" geht vielleicht auch/ist vielleicht noch besser?
Då har eg jo òg med denne jeger-tydinga?

Signe

06.10.13 00:58
Nur zur Ergänzung: Dieses "Motto" ist ein eingeübter Schlachtruf, der von den Mitgliedern der angreifenden
Einheit beim Angriff gemeinsam gebrüllt wird, um den Kampfgeist zu stärken und den Gegner einzuschüchtern.
Insofern ist es egal, ob Du "für" mit "for" oder "mot" übersetzt (zumal das deutsche "für" in der Originalversion
kaum zu verstehen ist).
JM (D)

06.10.13 05:57, Mestermann no
Her er jeg uenig med Birgit for en gangs skyld. Begrepet "Schweiss für Blut" fungerer åpenbart som kamprop her, slik
JM påpeker. Jeg tror ikke man skal tolke det lenger enn det. Begrepet kommer fra gammel jegertradisjon, men har
som kamprop fått en utvidet betydning - eller ingen betydning. Det er nå en gang kampropet denne enheten roper.

At betydningen preposisjoner angir er vanskelig, er sikkert. Særlig som preposisjonenes betydning og funksjon
endrer seg gjennom århundrene.

Også jeg foreslår ganske enkelt "sveitte for blod!". Det åpner for alle muligheter i fortolkningen av situasjonen og
meningen, og er samtidig ikke feil i forhold til den historiske betydningen, at svette kommer (i stedet) for blod.

06.10.13 11:10, Geissler de
Jeg er uenig med Mestermann for en gangs skyld. :-)
Som jegersønn kjenner jeg godt til det tyske jegerspråket og er klar over die avvikende
betydningene som vanlige tyske ord som Träger, Licht, Decke, Waffen og ikke minst
Schweiß har i dette særspråket.

Men det er to ting i tolkningen til Mestermann som ikke rimer, etter min oppfatning: For
det første er jegerspråket og militærsjargon to adskillige ting som sjelden eller aldri
blandes. Hverken i militæret eller utenfor har jeg noen gang hørt bruke ordet "Schweiss"
om blod, hvis det ikke var en jeger. For det andre har jeg aldri hørt de to ordene sammen
i samme betydning. Man sier enten det ene eller det andre.

Når det er sagt, må jeg innrømme at jeg, akkurat som de fleste tyskere, ikke aner hva
"Schweiß für Blut!" skal bety i denne sammenhengen. Men det betyr også at du ikke trenger
å bekymre deg om det, Signe, for om den norske tilskueren skjønner akkurat like mye som
den tyske, har du gjort jobben din bra.

06.10.13 12:39
Vielen Dank für eure Erläuterungen, Meistermann, JM und Geissler.
Dieser "Schlachtruf" war wirklich nicht einfach zu begreifen/übersetzen.
Ich schreibe einfach "Sveitte for blod!" hier.
Das sagt genauso viel (oder wenig) wie die deutsche Originalaussage.

Danke!

Signe