Direkt zum Seiteninhalt springen

In einem Märchenbuch heißt es "...sa reven, så lyst og fint."
Kann man das folgendermaßen übersetzen: "...sprach der Fuchs so schön und fein."?
Vielen Dank!

21.10.13 10:39, Geissler de
... "so hell und fein", also mit heller Stimme (im Gegensatz zum Brummen des Bären und
Heulen des Wolfs).

Damit ist übrigens auch die Frage, die Norwegen zur Zeit so beschäftigt ("What does the fox
say?"), schon längst beantwortet: "Dill-dall-holom!"

21.10.13 15:39
Im Märchen sagt der Fuchs so hell und fein: "Dill-dall-holom!". Das ist Asbjørnsen und Moe- Sprache. Im alltäglichen Verkehr der Füchse bellen sie. (gøyr og bjeffer) "En rev bjeffer omkring i natta," schrieb Anker Rogstad im Roman "Etterlyst" 1956) Ein Mann aus Trøndelag, Kristoffer Kruken, benutzt ein anderers Wort: "Reven søykjer," sagt er.

Und dann die Gebrüder Ylvis: http://www.youtube.com/watch?v=jofNR_WkoCE

22.10.13 00:31
In der mir vorliegenden Version des Märchens "Reven som gjeter" heißt es:

"Dill-dall-holom!" sa reven, så grant og fint.

Hier wird also "grann" anstatt "lys" benutzt. Wie würdet ihr das übersetzen? Mit "zart"?

22.10.13 14:36
Dokpro: grann

II grann adj. (norr grannr)1 tynn, smal, fin
g- tråd, midje / være g- i målet



være grann i målet > snakke med fin,tynn,sped stemme

22.10.13 18:27
Ich kenne die unterschiedlichen Bedeutungen von "grann" schon. Mir ging es in erster Linie darum zu erfahren, für welche der möglichen Übersetzungen ihr euch bei dem fraglichen Satz aus dem Märchen entscheiden würdet. Aber vielleicht habe ich mein Anliegen nicht hinreichend deutlich gemacht.

22.10.13 21:15
sagte der Fuchs, so dünn und fein. (mit dünner, feiner Stimme)