Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
übersetzt man den Ausdruck "føler grunn til" in dem Satz: "Jeg føler grunn til å minne om..." mit "Ich habe das Bedürfnis...."? Und: wird dieser Ausdruck oft benutzt?

Gruß,
Thomas

25.01.06 19:35, Lemmi
Sollte man tun . Man adelt damit die " Føleri " sogar und gibt ihr eine stilistisch hochwertigere Facon.
" Das Bedürfnis haben, etw. zu tun " , heißt ansonsten " å ha behov for å gjøre noe ".
Das Verb " å føle " wird im Norwegischen ziemlich oft verwendet , um ein prägnanteres Verb wie " synes " , " mene " , " tro " oder gar " kreve " oder " forlange " zu umgehen.
Bsp. : " Jeg føler liksom at dette er litt feil. " , anstatt " Jeg synes dette er galt".
Ratschlag: Die Dosis macht das Gift.

Lemmi

25.01.06 20:37
@Lemmi,
Danke. Nach Deinen Ausführungen bin ich geneigt, so zu übersetzen: "Ich habe das starke Bedürfnis...". Verstehe ich Dich da richtig?
Thomas