Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

ich habe in einem Buch einige Ausdrücke mit "legge" gefunden.
Könnte mir jemand helfen diese zu übersetzen? Danke

å legge seg i trening
å legge seg ut med noen
å legge seg noe på minnet
å legge seg til en uvane
å legge seg nedpå
å legge seg inn
å legge seg opp et pengerbeløp

04.12.13 19:59
und å legge det store egget

danke noch mal

06.12.13 01:48
å legge seg i trening = trainieren anfangen
å legge seg ut med noen = mit jemandem einen Streit anfangen, mit jemandem brechen
å legge seg noe på minnet = sich etwas merken
å legge seg til en uvane = sich eine schlechte Gewohnheit zulegen
å legge seg nedpå = sich hinlegen
å legge seg inn = sich in ein Krankenhaus einlegen lassen
å legge seg opp et pengebeløp = eine Summe sparen

06.12.13 01:48
å legge det store egget = in ein riesiges Fettnäpfchen treten.

06.12.13 05:45
Super vielen Danke, hatte schon versucht mir das aus Zeitungsartikel im Internet zu übersetzen...

06.12.13 16:55
Und wieso hast Du es nicht bei Heinzelnisse bzw. im Dokpro versucht? --->

Å legge seg i trening: Ist im Dokpro unter dem Stichwort "trening" erklärt.
Å legge seg ut med noen: Steht hier im Wörterbuch!
Å legge seg noe på minne: Ist im Dokpro unter dem Stichwort "minne" erklärt.
Å legge seg til en uvane: Ist im Dokpro unter dem Stichwort "legge" (Ziff. 9) aufgeführt bzw. erklärt.
Å legge seg nedpå: "Å legge seg ned" steht hier im Wörterbuch; außerdem ist "å legge seg nedpå" im Dokpro unter dem Stichwort "nedpå" erklärt.
Å legge seg inn: Ist weder im Heinzelnisse noch im Dokpro angegeben bzw. erklärt. Allerdings erhält man für diesen Ausdruck ca. 1.120.000 Treffer bei Google; es ist daher nicht allzu schwer, die Bedeutung der Wendung herauszufinden.
Å legge seg opp et pengebeløp: Ist im Dokpro unter dem Stichwort "legge" (Ziff. 9) aufgeführt bzw. erklärt.

Å legge det store egget: Ist weder im Heinzelnisse noch im Dokpro angegeben bzw. erklärt. Es ist - zugegebenermaßen - auch etwas knifflig, die Bedeutung dieser Wendung mit Hilfe des Internets herauszufinden. Allerdings hilft es in solchen Fällen manchmal weiter, in anderen Wörterbüchern (z. B. im LEXIN) zu suchen. Et voilà: Dort findet man unter dem Stichwort "egg" die Wendung "nå har jeg lagt det store egget" samt entsprechender Erklärung.

Du hättest das Forum also, wenn du ein bisschen gründlicher (oder kreativer?) mit dem Wörterbuch bzw. Dokpro gearbeitet hättest, nur wegen einer Wendung (allenfalls wegen zweier Wendungen) zu fragen brauchen. Von einer Suche in Zeitungsartikeln aus dem Internet ganz zu schweigen...

07.12.13 05:40
Tausend Wege führen nach Rom. Wie ich mir Wörter übersetze kann ich ja immer noch alleine entscheiden. Außerdem
ist es immer gut, neue Wörter im Textzusammenhang zu lesen. Finde ich.

07.12.13 13:41
(16:55)

Wie ich mir Wörter übersetze, kann ich ja immer noch alleine entscheiden.

Der springende Punkt ist hier, dass der/die OP nicht einmal ansatzweise versucht hat, die nachgefragten Ausdrücke selbst zu übersetzen, obwohl das wirklich kein Hexenwerk gewesen wäre. Vielmehr hat er/sie von den tausend Wegen, die nach Rom führen, offensichtlich den einfachsten und breitesten gewählt und gleich das Forum für sich arbeiten lassen.

08.12.13 06:06, Mestermann no
Jeg er helt enig, for nettopp slike ting frustrerer. Man må forutsette at den som spør, også gjør en egeninnsats. Men jeg
tillater meg å bemerke at også berettiget kritikk av spørsmålet etter mitt syn må være vennlig og forståelsesfull i tonen.
Slik at ingen skremmes fra å spørre neste gang.