Direkt zum Seiteninhalt springen

Was heißt Patientenverfügung auf Norwegisch?
Danke!

12.01.14 21:58
Det er alltid en fordel om man gir med hele setningen eller annen form for nærmere beskrivelse av hva man lurer på.
Hvis du tenker på pasient-autonomi, så er vel det beste norske ordet "pasientrådighet". Enda bedre forståelig kan det være å si "pasienters selvbestemmelsesrett".

Akel (N)

13.01.14 00:37
@Akel:

Eine Patientenverfügung ist eine schriftliche Vorausverfügung einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen nicht mehr (wirksam) erklären kann. Sie bezieht sich auf medizinische Maßnahmen wie ärztliche Heileingriffe und steht meist im Zusammenhang mit der Verweigerung lebensverlängernder Maßnahmen. (Die englische Bezeichnung für eine derartige Verfügung ist "advance health care directive" oder "living will".)

Man könnte eine "Patientenverfügung" also auch als "Patiententestament" bezeichnen; dieser Begriff ist nach deutschem Recht juristisch jedoch nicht ganz korrekt. Aber vielleicht gibt es im Norwegischen ja die Bezeichnung "pasienttestament" oder etwas in dieser Richtung?

Herzliche Grüße
Birgit

13.01.14 19:08
pasienters selvbestemmelsesrett deckt diese Patientenverfügung ab:
http://www.regjeringen.no/nb/dep/hod/dok/nouer/1998/nou-1998-21/15/1/4.html?id=...

Danke!

14.01.14 00:56
Im Nachhinein muss ich Akel recht geben: Hier wäre ein bisschen Kontext wirklich angebracht gewesen, denn ich bin davon ausgegangen, dass du eine norwegische Bezeichnung für die Urkunde und nicht für deren Inhalt suchst.

Gruß
Birgit

14.01.14 11:08
Wollte wissen, ob es so was auch in Norwegen gibt und wie das heißt: wie ich behandelt werden möchte im Falle, dass ich nicht mehr dazu in der Lage bin das zu äußern:
http://de.wikipedia.org/wiki/Patientenverf%C3%BCgung
Hätte es erklären müssen.