Direkt zum Seiteninhalt springen

Ihr Norweger, sagt mal... wenn man in einer Diskussion auftrumpft mit unhaltbaren Behauptungen wie z.B. "Ufos gibt es; das ist bewiesen" - was wäre der norwegische Ausdruck für ein solches Auftrumpfen ? Fand nichts passendes in meinem Wörterbuch. På forhånd takk, H.

31.01.14 10:38
Meinem Verständnis nach hat auftrumpfen nichts mit unhaltbaren Behauptungen zu tun. Der Duden sieht es ganz ähnlich: http://www.duden.de/rechtschreibung/auftrumpfen

Von daher ist die Frage, welchen Ausdruck du auf Norwegisch tatsächlich suchst.

31.01.14 15:34
Meintest du vielleicht "mit unhaltbaren Behauptungen aufwarten" oder "jdm. unhaltbare Behauptungen auftischen"?

Herzliche Grüße
Birgit

31.01.14 20:40
Tja, går det ikke an "å anføre [noe] på triumferende vis", (ev. "triumferende anføre at ..."), hvis man selv tror på riktigheten og den avgjørende betydningen av det en sier, selv om det skulle være åpenbart for alle andre at det er helt uholdbart det som hevdes?

Et annet uttrykk som også kan brukes for å markere at den som hevder noe, selv mener at det har stor overbevisende kraft, er nettopp at vedkommende "med overbevisning sa at....".
Her kan man også bruke metaforen "Han slo i bordet med argumentet om at ....", (Billedlig som at man kaster et spillkort med kraft ned på bordet for å vise at her kommer noe som gjør meg til vinner av spillet.)

Akel (N)

01.02.14 12:03
Danke! Jeg tror faktisk at Akels svar med "Han slo i bordet..." er närmest min forestilling om "auftrumpfen". Und ansonsten: "Do-hoch!" trumpfte er auf, ohne das allerdings näher begründen zu können, "Ufos gibt es! Das weiß ich einfach! Ich bin schon mal entführt worden!" (wobei - das wär' ja dann doch eine Begründung...?). Mit fröhlichen Grüßen