Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
gibt es in Norwegen Kunststoffschnellhefter - und wenn ja, wie nennt man diese hier?

http://de.wikipedia.org/wiki/Hefter_(Schriftgutbeh%C3%A4lter)

besten Dank schon mal vorab!
Iris.de

05.03.14 15:29
ringperm

05.03.14 18:35
Die Google-Bildersuche liefert zu "ringperm" eigentlich nur Bilder von dem, was ich als Ordner bezeichne würde. Ein Schnellhefter ist aber nicht ganz dasselbe. Ein Ordner steht von sich aus, ein Schnellhefter kann das nicht, weil er zu weich ist. Gibt es da wirklich keinen Unterschied im Norwegischen?

05.03.14 18:42
Wie wäre es denn mit hurtighefter??
Siehe hier, oben rechts: http://www.kontorspar.no/kontor-papir/arkivering/c1000-c1042-p1.html

Viele Grüße, Lily

05.03.14 20:30
Hurtighefter - 1:1 übersetzt -einfach genial. Ich habe bei diversen Bürobedarfshändlern im Netz "gefahndet" und kein Ding gefunden, was einem Schnellhefter entsprach. Aber Lily hat's geschafft! DANKE.

Bleiben wir gleich beim Bürobedarf: Weiss jemand vielleicht auch den Begriff für Heftstreifen oder "Ostdeutsch" Aktendulli?
http://de.wikipedia.org/wiki/Heftstreifen
Besten Dank,
Iris.de

06.03.14 01:24, Mestermann no
Das nennt man "spilemekanisme".

06.03.14 09:29
Hm, Mestermann, ich glaube, mit "spilemekanisme" ist nur der Klammermechanismus selbst, also die gebogene Metallklammer, gemeint.

Ob es noch ein anderes norwegisches Wort für "Heftstreifen", also den gelochten Plastikstreifen, der mit einem "spilemekanisme" versehen ist, gibt, weiß ich nicht, aber die Heftstreifen der Firma Leitz werden in Norwegen wohl unter der Bezeichnung "flexi-hefter" (engl. "flexifastener") verkauft:

http://www.pricemania.no/LEITZ-Flexi-hefter-assorted-colour/product/5938316/bm_....

Gruß
Birgit

06.03.14 10:32
Spiralmekanisme blir også benyttet om det som her er omtalt som "spilemekanisme". En plaststripe med hull er
kanskje dekkende for uttrykket Bergit beskriver. Ellers bruker man i skolen også å kalle hurtighefter for
hurtigpermer.

06.03.14 11:14
Man skiller mellom hurtighefter med spileinstallasjon (Heftstreifen) og hurtighefter med spiralmekanisme.

06.03.14 16:46, Drontus no
@10:32
"Spiralmekanisme" og "spilemekanisme" er ikke helt det samme...

Ein Schnellhefter hat üblicherweise "spilemekanisme", diese gebogene, flache Metallklammer, wo die Blätter schnell ausreissen. Hier ein Bild:

http://www.norengros.no/hurtighefte-a4-m-innstikk-lomme-hvit

Ein "hurtighefter med spiralmekanisme" ist auf Deutsch ein Spiralhefter, und ist etwas sanfter zu den eingehefteten Blättern. Dazu dieses Bild:

http://www.norengros.no/hurtighefte-a4-spiralmek-klar-blaa-etik

Den Heftstreifen , der auscchließlich "spilemekanisme" hat, hat ja Birgit schon sehr schön beschrieben. Auf der Seite von Leitz werden sie auch als "sammenbindingsklips" beschrieben:

http://www.leitz.com/no-NO/Products/Presentasjon-og-organisering/Strikkmapper--...

Gruß
Drontus

06.03.14 17:21
Og hva kaller man sammenbindingsklipset av metall som er på en Spiralhefter?

06.03.14 18:31, Mestermann no
Tja. Du kan jo prøve med "sammenbindingsklips av metall på et spiralhefte". :-)

06.03.14 19:02
Tja. Og hva heter "sammenbindingsklips av metall på et spiralhefte/til et spiralhefte" på
tysk? :-)

07.03.14 06:22
Spiralheftverbindungsmetallclips

07.03.14 13:50
Vielen Dank für die rege Bearbeitung meiner Anfragen!
Ich schliesse dann mal so wie es wahrscheinlich alle ordentlichen Büromenschen mit diesem Backgroundwissen machen würden:

Falten - lochen - abheften! :-)

Allen ein schönes Wochenende!
Iris.de