Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, ich habe wieder zwei Sachen gehört, die ich gerne mit Euch verifizieren möchte.

1) "Han har godt seg til."
2) "Ting går seg til."

Vorschlag:
1) "Der/Er hat sich mit der Situation abgefunden."
2) "Eine Sache beruhigt sich."

27.03.14 15:40
"Gå seg til" ist hier im Wörterbuch mit "sich einspielen" übersetzt.

27.03.14 16:09
Na, das nenne ich einen klaren Fall von User Error. Ich habe zwar gesucht, aber anscheinend nicht in der Infinitiv Form.
Danke!

27.03.14 16:27
Ich (15:40) gehe im Übrigen davon aus, dass die Norweger beim Satz "Ting går seg til" die unbestimmte Form verwenden, wo im Deutschen die bestimmte Form stehen müsste. Deshalb würde ich den fraglichen Satz wie folgt übersetzen:

Die Dinge spielen sich ein.

27.03.14 19:34
"Han har gått seg til".

For meg klinger det litt uvanlig å bruke dette uttrykket om en person, fremfor en situasjon ("Det har ....."). Da måtte det eventuelt være på formen "Han han fått gått seg til (litt nå i den nye jobben)", men enda heller "Det har gått seg til litt for ham nå i den nye jobben"

Akel (N)