Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
Wie übersetzt man den lateinischen satz "facit omnia voluntas" - "Der Wille
entscheidet"?
Vielen Dank!

Marc

26.04.14 08:11, Wowi
Ist "facit omnia voluntas" mit "der Wille entscheidet" richtig übersetzt? Wo bleibt das omnia (alles)? Und entscheidet für facit? Facit = es macht.

Die Übersetzung von "der Wille entscheidet" ist "viljen avgjør".

26.04.14 09:26
Ja, die deutsche Übersetzung passt. "Alles macht der Wille" Ich würde halt zu "viljen avgjør" noch ein "alt" hinzufügen
Hilsen Alice

26.04.14 22:50
Wie kannst du sagen, die deutsche Übersetzung passen, wenn du noch ein "alles" hinzufügst und "entscheidet" durch "macht" ersetzt, um es passend zu machen?

Man findet zwar im Internet häufig die von Marc angegebene Übersetzung, aber es wird nicht unbedingt richtig, wenn alle von einander abschreiben. Wikipedia gibt an: "der Wille vollbringt alles" ( de.wikipedia.org?title=ListelateinischerPhrasenF ). Klingt gut.