Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei dere!
Wie übersetzt man bitte "sich auf die Socken machen"? Vielen Dank im Voraus, Kathy G.

23.06.14 15:24, Mestermann no
Å komme seg av gårde.
Å komme i gang med noe.
Å svinge seg (mit etwas anfangen).

23.06.14 16:07
Hm, "sich auf die Socken machen" hat eigentlich nur die Bedeutung "aufbrechen (um irgendwohin zu gehen)" oder "(schnell) weggehen". Deshalb passt hier meiner Meinung nach nur "å komme seg av gårde".

Aber vielleicht sehen das andere deutsche Forumsteilnehmer ja anders.

Viele Grüße
Birgit

23.06.14 20:47
"Å stikke av" passer også. Ellers enig med Birgit.
JM

24.06.14 16:48
In der Redewendung "sich auf die Socken machen" hat sich übrigens die ursprüngliche Bedeutung des lateinischen Wortes "soccus" erhalten:

So handelte es sich beim antiken "Soccus" nicht um eine Socke, sondern um einen leichten, niedrigen Schuh mit flacher Sohle, der besonders von Frauen getragen wurde. Außerdem war er die typische Fußbekleidung des Komödienschauspielers und stellte das Gegenstück zum "Kothurn" (lat. "cothurnus"; = ein geschnürter, wadenhoher Jagdstiefel mit dicker Sohle) des Tragödienschauspielers dar.

Vgl.:

https://www.google.de/search?q=soccus&biw=1280&bih=642&tbm=isch&...

und

https://www.google.de/search?tbm=isch&sa=1&q=cothurnus&oq=cothurnus&....

Viele Grüße
Birgit

26.06.14 14:03, Kathy G.
Tusen takk for hjelpen! Kathy G.