Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei.

Wer kann mir eine passendere Formulierung nennen?

Fester, einmaliger Kostenaufwand zum Gemeinschaftsweg: ...., wovon ... als Vorschuss gezahlt wurde und bei Verkauf mit jedem weiterem Grundstück von 6 anteilig eine Zahlung zurück zu erwarten ist.

So?
Fast engangskostnad til grendevei: NOK XX.000,-, derfra NOK XX.000,- i forskudd som ble deltilbakebetalt ved salg til hver tomt av 6.

Vor allem bin ich mir mit dem "ble" unsicher, ob richtig?!

Tusen takk.
AnDie

18.08.14 19:27
Der deutsche Text ist etwas unklar, aber "ble" ist sehr wahrscheinlich falsch, denn die Zurückzahlung liegt in der Zukunft, oder? Dann: "skal bli". Statt derfra derav, men som sagt, teksten er noe uklar.

18.08.14 20:17
Na ja, im deutschen Satz steht doch "als Vorschluss gezahlt wurde". Das ist schon Vergangenheit. Den hinteren Teil des Ausgangssatzes verstehe ich allerdings auch nicht.

18.08.14 21:48
Aber im zweiten Teil steht "zu erwarten ist". Das ist schon Zukunft. Und in der angebotenen norwegischen Version steht "ble tilbakebetalt", was sich eher auf "zurück zu erwarten ist" bezieht. Aber die Versionen sind an dieser Stelle nicht deckungsgleich. Deshalb unklar, was gemeint ist.

20.08.14 14:49
Hei nochmal!

Also, wir haben ein Grundstück vor einigen Jahren erworben und den Gemeinschaftsweg vorfinanziert, mit 4 verkauften Grundstücken von 10 möglich zu verkaufenden Grundstücke.

Nun möchten wir unser Grundstück wieder verkaufen. Einen finanziellen Teil trägt der zukünftige neue Grundstückeigentümer am Weg und einen anderen finanziellen Teil wird zurückgezahlt, sobald sich für ein Grundstück von 6 weiteren Grundstücken Käufer gefunden haben (das ist unser Vorschuss, den wir bisher getragen haben und vom zukünftigen Eigentümer mit übernehmen werden sollte.)

Nun verständlicher? Falls noch etwas unklar, einfach fragen :-)!
Herzlichen Dank für weitere Vorschläge!

Lieben Gruß und Dank,
AnDie