Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

Was wäre denn ein Standesbeamter auf norwegisch? Byfogd stimmt hier sicher nicht,oder?

Liebe Grüße Anna

04.12.14 17:27, Mathias Rühe de
Byfogd oder sorenskriver oder vigselmann
Gruß Mathias

05.12.14 12:00
Aber Standesbeamte sind soch nur sachbearbeiter, keine Richter. Das Wörterbuch übersetzt mir byfogd und sorenskriver mit Amtsrichter. Es geht übrigens nicht um eine Trauuung, Vigselmann fällt damit weg. Könnte man vielleicht auch einfach saksbehandler sagen?

07.12.14 21:23, Anna Dotothee no
Sakshandsamar kann passen- aber nicht alle sakshandsamarar sind Standesbeamte.
Sakshandsamar ist wørtlich "nur" ein Sachbearbeiter.
Ich verbinde Standesbeamter mit sorenskrivar.

08.12.14 01:19
Ich bin mir nicht ganz sicher, gehe aber davon aus, dass die Aufgaben eines deutschen Standesamtes in
Norwegen auf verschiedene Institutionen bzw. Behörden verteilt sind, z. B. das folkeregister, das byfogdkontor,
usw. Deshalb wie immer die Frage nach dem Zusammenhang! Wozu bzw. in welchem Kontext benötigst du denn
die norwegische Entsprechung zum Begriff “Standesbeamter“? Vielleicht hilft es ja den norwegischen
Forumsteilnehmern, die für deinen Fall passende Bezeichnung zu finden, wenn das geklärt ist.

Gruß
Birgit