Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, liebe Heinzelnisser,

heute habe ich eine Frage an euch, die eigentlich off-topic ist, weil sie ein dänisches Wort betrifft. Aber vielleicht
helft ihr mir ja trotzdem.

In dem Chorlied “Stemning“ von Wilhelm Peterson-Berger (= Vertonung eines Gedichts des dänischen Dichters J.

P. Jacobsen) kommt folgende Zeile vor:

Blomsternes Øjne i Duggraad svømme.

Was bedeutet das Wort “duggråd“? Ich weiß, dass “dugg“ eine andere Form von“dogg“ ist und “Tau“ bedeutet.
Aber was heißt “råd“ in dieser Zusammensetzung? Ist “råd“ hier im Sinne von “forråd“, also einer gewissen
Menge, gemeint? Wenn ja, wie würdet ihr das nachgefragte Wort dann übersetzen? Passt “in einem Meer/See
von Tau“? Oder liege ich damit völlig daneben?

Im Voraus vielen Dank für eure Antworten.

Herzliche Grüße
Birgit

26.02.15 21:49, Wowi
Ich würde es so trennen:

dug-gråd

27.02.15 00:08
Aber natürlich! Vielen Dank, Wowi!

Das wäre auf Norwegisch dann “dugg" + “gråt“, zusammengesetzt mithin “duggråt“, also “Tautränen“ oder
“Tränen aus Tau“. Da wäre ich ohne deine Hilfe nicht drauf gekommen.

Nochmals ganz lieben Dank und herzliche Grüße
Birgit