Direkt zum Seiteninhalt springen

hei jeg skulle oversett buken bruse til tysk eller oppsumme den men har skrevt tekst helt feil så lurt på om noen kunne
rette på den
her er teksten min
"Die Geschichte von den drei Böcken handelt von drei Böcken, die sich
auf den Weg zu einer Alm machen, um sich voll zu fressen. Als sie zu einer Brücke über einen Fluss kommen, geht der
kleinste zuerst. Unter der Brücke kommt ein Troll hervor und droht den kleinen Bock zu fressen. Der Bock sagt, dass
nach ihm ein anderer Bock käme, der viel größer und besser zu fressen wäre. Der kleine Bock darf daher über die Brücke
gehen, ohne vom Troll gefressen zu werden. Als der mittlere Bock kommt, passiert genau das selbe nochmal und auch
er darf über die Brücke gehen. Als der größte Bock kommt und der Troll droht ihn zu fressen, sagt der große Bock, dass
er es nur versuchen solle. Und das tut der Troll aber der Bock schubst ihn in den Fluss. Und so lebten die drei Böcke
glücklich bis an ihr Lebensende auf der anderen Seite der Brücke.

17.03.15 03:38, Mestermann no
Hei,

Dette er slett ingen dårlig oversettelse. Du har noen små feil, men denne kommer tysklæreren din (for jeg regner
med at det er en lekse) til å bli veldig fornøyd med.

17.03.15 08:04
Der Bock frisst, der Troll isst?

17.03.15 09:04
Ich würde auch sagen, dass der Troll frisst. Essen benutzt man in erster Linie, wenn Menschen das tun, oder?

17.03.15 12:14
Ich würde ebenfalls sagen, dass der Troll frisst. Essen scheint mir hierfür zu "zivilisiert".

19.03.15 16:48
Ganz klar fressen! Im deutschen essen "nur" Menschen.
Bei voll zu fressen, da bin ich mir nicht ganz sicher aber meiner Meinung nach, schreibt man vollzufressen in einem Wort und nicht voll zu fressen.
Wenn ich es richtig weiß, dann muesste es passiert genau das GLEICHE nochmal und nicht "selbe" heißen. Aber da es Zeitabhaehnig ist bin ich mir absolut unsicher, aber ich glaub nicht das es 2x den selben Augenblick gibt und es nur 2x den gleichen Augenblick.
Ansonsten kann ich keinerlei "Wort-fehler" erkennen. Die Grammatik scheint mir richtig. Was Kommas usw. angeht, hatte ich noch nie eine Idee davon, ist bei mir eine gefuehlssache.