Direkt zum Seiteninhalt springen

Ich befasse mich gerade ein bisschen mit norwegischem Aberglauben. Da spielt ja zum Beispiel die Elster (skjæra) eine wichtige Rolle. In der norwegischen Übersetzung eines Romans, wo es im englischen Ausgangstext ein schlechtes Zeichen ist, eine einzelne Elster zu sehen, heißt es nun: [Jeg har] sett en skjære helt alene!
Im Store Norske Leksikon (online) habe ich vieles über die Elster gefunden, z.B. dass es Unglück bedeutet, wenn eine auf einem Haustier sitzt oder morgens dem Vieh folgt, aber nichts dazu, wenn man sie alleine sieht.

Mich würde interessieren, ob die norwegische Übersetzung für euch trotzdem idiomatisch - also unauffällig/typisch norwegisch klingt.

Mvh,
Katrin