Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo liebe Leute,

ich plane einen norwegisch Kurs an der VHS anzubieten. Welche Lernbücher würdet ihr empfehlen. Ist immer das Buch "Ny i Norge" das ultimative Lernbuch? Da ich noch nie so einen Kurs geleitet habe, habt ihr irgendwelche Tipps, Vorschläge, Ideen was man da alles einbringen kann, um das Ganze interessant zu gestalten. Über Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar :-)

Herzliche Grüße
Nicole

06.08.15 09:35
Dazu gäbe es viel zu sagen...

Das ultimative Lehr- und Lernbuch gibt es wahrscheinlich nicht. In Österreich
verwendet man "Et år i Norge". Das fand ich ganz gut, wenngleich die Texte recht
kindlich anmuten. Das gesamte Paket beinhaltet: Lernbuch, Kurzgrammatik,
Übungsschlüssel, CD und Zusatzübungen. Die Kurzgrammatik würde ich nicht extra
kaufen, da diese 1:1 auch im Lehrbuch ist. Die Zusatzübungen fand ich echt gut, da
die etwas herausfordernder sind als jene im Buch. Manche bevorzugen
sprachvergleichend zu lernen, also ausgehend von der Muttersprache. Das hast du
jedenfalls mit diesem Lehrbuch, falls du nur Deutschsprachige im Kurs hast.

In Norwegen wird bevorzugt die Cappelen Damm-Serie "På vei", "Stein på stein" und
"Her på berget" verwendet. Die sind nur auf Norwegisch. Nach der Neuauflage, finde
ich, dass diese Lehrwerke besser geworden sind.

Persönlich lerne ich besser sprachvergleichend. Wenn ich z.B. an das Vokabellernen
denke, v.a. am Anfang, ist es mir lieber, wenn ich eine deutsche Entsprechung dabei
habe.

Didaktisch gesehen gibt es beim Fremdsprachenlernen zahlreiche Dinge, die du einbauen
kannst. Diverse Sprachspiele, Quiz, Interviews, Bildgeschichten uvm. Man braucht
nicht unbedingt eine supermoderne Ausstattung, um den Unterricht abwechslungsreich
und spannend gestalten zu können.

Würde dir da gerne mehr erzählen, merke aber, dass das Forum vielleicht der falsche
Platz ist, weil man endlos diskutieren könnte...

Wenn du gezielt fragst, kann ich dir aber gerne mehr (hier) schreiben, ansonsten
verliere ich mich in meinen Ausführungen.

bkm

07.08.15 08:37, Staslin no
"Norsk for deg" passt gut für VHS, zielt sehr auf Sprachpraxis und weniger auf
Grammatik.
http://www.klett-sprachen.de/norsk-for-deg/t-1/9783125289208

"Norwegisch mit System" von Langenscheidt ähnelt "Et år i Norge", aber die Grammatik
ist besser erklärt. ;-) Hat zu wenig Übungen, sodass man weitere Übungen von anderen
Lehrbüchern zusammensuchen muss; hat dafür mehrere Hörübungen pro Kapitel.
https://www.langenscheidt.de/Langenscheidt-Norwegisch-mit-System-Set-aus-Buch-
Begleitheft-3-Audio-CDs/978-3-468-80383-3

08.08.15 22:41
Hei Nicole,

man skriver "Norwegisch-Kurs" eller "Norwegisch-Kursus", ikke "norwegisch Kurs".
Og minst i Tyskland sier man vanligvis "Lehrbuch".
www.duden.de kjenner ikke ordet "Lernbuch".

Lykke til!
Mikkel (fra Kiel)

12.08.15 07:07
DAnke!