Direkt zum Seiteninhalt springen

Liebe Norwegisch-Sprechende, in unserem Museum eröffnet demnächst eine Ausstellung zu Edvard Munch. Wir Presseleute würden gerne den Namen korrekt aussprechen und sind unsicher bei der Aussprache von MUNCH. Sagt man wie im Deutschen ein CH oder eher ein K? Ich freue mich auf Ihre Antworten und sende liebe Grüße, Barbara Walcher

17.08.15 11:34
Man sagt ein K.
Viel Glück mit der Ausstellung!

17.08.15 11:55
Ich bedanke mich ganz herzlich! Liebe Grüße, Barbara

17.08.15 12:32, Geissler de
Die Aussprache des Konsonanten "ch" als /k/ ist unzweifelhaft.
Allerdings gibt es einige, besonders in der Familie Munch, die den Namen mit einem "ü"
ausgesprochen haben wollen. Die Mehrheit spricht den Namen jedoch so aus, dass er sich
auf "Funk" reimt, und die zeitgenössischen Quellen deuten darauf hin, dass es der Maler
selbst ebenso hielt.