Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

in einem Roman von Jon Fosse (Melancholia) lese ich "Dei har ikkje meir greie på kunst,
enn kalverompa". Wüsste jemand von euch, was damit gemeint ist? Ist "kalverompa" ein
übliches (abwertend für Nichtswisser) Wort?

tusen takk på forehånd

22.08.15 01:22, Mestermann no
Kalverompe od. auch -rumpe heisst hier Kalbsschwanz, Kalbsrute. Ausser etwas gemeines, schlichtes zu
bezeichnen, hat es auch Konnotationen zu verschiedenen Volksmärchen, bersonders zum Kurzmärchen "Skrinet
med det rare i" (etwa "Das Kästchen mit etwas schönem drin", gesammelt durch P.C. Asbjørnsen und Jørgen
Moe, (die "Gebrüder Grimm" Norwegens). Hier das Märchen, in extenso:

Det var engang en liten gutt som gikk på en vei. Da han hadde gått et stykke, fant han et skrin. "Det er visst noe
riktig rart i det skrinet," sa han ved seg selv. Men hvordan han snudde og vendte på det, var han ikke god for å få
det opp; "det er nok noe riktig rart det," tenkte han.
Men da han hadde gått et stykke til, fant han en liten nøkkel. Så ble han trett og satte seg ned, og så tenkte han
det skulle være moro om nøkkelen passet til skrinet, for et lite nøkkelhull var det på det. Så tok han den lille
nøkkelen opp av lommen sin; først blåste han i nøkkelpipen, og så blåste han i nøkkelhullet; så satte han nøkkelen
i nøkkelhullet og vred rundt; "knepp!" sa det i låsen, og da han tok i lokket, var skrinet åpent.
Men kan du gjette hva det var som lå i skrinet? - - -
Det var en kalverumpe.
Og hadde kalverumpa vært lengre, hadde eventyret vært lengre også.

22.08.15 01:29, Mestermann no
Der Sinn vom Satz ist also: Sie verstehen nichts mehr von Kunst, als von einer Kalbsrute.

22.08.15 13:19
Auf Deutsch ohne Komma: Sie verstehen nicht mehr von Kunst als von einer Kalbsrute.

(Ich hätte eigentlich gedacht, dass das Komma auf Norwegisch auch fehlplatziert wäre, aber das ist es anscheinend nicht.)

22.08.15 15:06
wow, supertolle Antworten! Danke!

22.08.15 17:37
Eine Kalbsrute soll wohl ein Kalbsschwanz sein. Aber die Übersetzung/Deutung "Sie verstehen nicht mehr von Kunst als von einer Kalbsrute" gibt für mich keinen Sinn. Ist der norw. Text eindeutig?
a) Dei har ikkje meir greie på kunst enn (på) kalverompa
b) Dei har ikkje meir greie på kunst enn kalverompa (har)

Welches Verständnis von einem Kalbsschwanz braucht man denn? Wohl keines, daher nicht sehr sinnvoll. Ein Kalbsschwanz hat allerdings keine Ahnung von Kunst, und b) scheint mir sinnvoller.

22.08.15 17:43, Mestermann no
Es ist allerdings zweideutig. Man müsste wohl bei Jon Fosse persönlich nachfragen, welche Deutung die richtige
ist.

22.08.15 20:20
Ist es für die Übersetzung/Deutung des Satzes eigentlich von Bedeutung, dass es sich bei “kunst“ um eine
unbestimmte, bei “kalverumpa“ aber um eine bestimmte Form handelt? Hier steht doch gar nicht “ein
Kalbsschwanz“, sondern “der Kalbsschwanz“.

Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie erinnert mich der nachgefragte Satz an den deutschen Satz:

Sie haben so viel Ahnung von Kunst wie die Kuh vom Atomstrom.

Das spricht nach meiner Meinung ebenfalls für die von 17:37 genannte Variante b). (Wobei ich mich natürlich
auch irren kann.)

Viele Grüße
Birgit

22.08.15 21:25
In der deutschen Übersetzung (Melancholie, Rowohlt) steht "Von Kunst verstehen sie so
wenig wie ein Kälberarsch." Was haltet ihr davon?

22.08.15 23:18, Mestermann no
Arsch ist jedenfalls nicht die richtige Übersetzung. Es soll hier Schwanz heissen. Der Fehler entsteht leicht, weil
rumpe/rompe normalerweise ja den Arsch od. Po bezeichnet. Hier aber also Schwanz.

Ein vergleichbarer Übersetzungsfehler vom Deutschen ins Norwegische ist übrigens denkbar mit dem Begriff
"Schwanz", aber das ist nun eine andere Geschichte...