Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!.... ich fahre bald nach tromsö (freu)... habe auch mal versucht, Syrien einzugeben, ob es auf norwegisch anders heisst.... heinzelnisse kennt dieses Land nicht.... War nur eventueller Nchfragen wegen... mhmh

04.10.15 19:21
Syrien ist auch auf norwegisch syrien.

04.10.15 19:21
Verzeihung, "syria".

04.10.15 20:43, Mestermann no
Ja, generell kann man sich merken, dass alle Ländernamen, die im Deutschen auf -ien enden, im (modernen)
Norwegischen mit -ia enden: Spanien=Spania, Italien=Italia, Bulgarien=Bulgaria usw.

In älteren norwegischen Texten findet man aber Spanien, Italien usf, wie heute immer noch im Dänischen und
Schwedischen, aber sie sind aus dem modernen, norwegischen Sprachgebrauch verschwunden, zusammen mit
Egypten (heute Egypt) und Grekenland (heute Hellas), Rom (heute Roma), Florens (heute Firenze) uva.

Die einzige Ausnahme, die ab und zu im heutigen Gebrauch zu hören und lesen ist, wäre wohl Karibien, das mit
Karibia wechselt.

05.10.15 07:18
Vielen Dank!