Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
kann mir bitte jemand behilflich sein; wie übersetzt man:
...bekam viel Lob.
... fikk mye skryt? (Im Wörterbuch nur im Sinne Prahlerei, Angeberei, aber ich möchte
es nicht negativ ausddrücken.)
...fikk mye ros? Ist das besser?
Danke im Vorraus, takk på forhånd.
Maria

07.12.15 08:23, Mestermann no
Lob kan unterschiedlich übersetzt werden:

han fikk mye ros
han fikk mange lovord
han fikk mye anerkjennelse
han fikk mye skryt

Es ist richtig, dass "skryt" ursprünglich Prahlerei, Selbstlob, also etwas negatives oder übertriebenes bedeutete:

han skryter alltid så mye
han er en skrythals
han skrøt av den nye bilen sin
hun skrøt av egen innsats

Dies ist auch die Bedeutung, die du im Wörterbuch findest:
Skryte: fremheve, rose (seg og sitt) på en overdreven måte; braute; prale:; omtale (mer el. mindre overdrevent)
rosende.

In moderner Sprache ist aber "skryt" inzwischen in vielen Zusammenhängen als synonym zu "ros" zu verstehen,
und das Synonymwörterbuch hat "skryt" als Synonym zu "ros":

han fikk masse skryt for godt utført arbeid
en god far passer på å gi ungene sine skryt for det de gjør

"Skryt" kan also als negativ und positiv verstanden werden, je nach Zusammenhang. Wenn du jede Zweideutigkeit
vermeiden möchtest, dann bleib bei "ros" oder "lovord".

07.12.15 21:51
Als Verb auch love.
Love Herren. Lobe den Herren.

07.12.15 22:26, Mestermann no
Ja, Imperativ von "love" ist "lov": "Lov Herren!"