Direkt zum Seiteninhalt springen

Liebes Forum,
ich brauche eine "besondere" Formulierung auf Norwegisch. Das ist die Situation:
Ich möchte gerne einen Auftrag bekommen, will aber nicht direkt danach fragen, sondern wünschte mir, die Firma käme durch meine Fragestellung selbst darauf, daß sie mich brauchen..... Klingt das verständlich??
Hier meine Beispiele auf Deutsch:
"Wäre euch daran gelegen, daß ich den Auftrag übernehme"
"Ist eine erneute Zusammenarbeit vorstellbar"

Leider habe ich keine wirkliche Vorstellung, wie ich es auf Norwegisch formulieren könnte, ohne zu "direkt" zu klingen.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruß von Malin

10.03.16 04:57, Mestermann no
Bitte Forumregeln beachten! Dann bekommst du sofort Hilfe.

10.03.16 08:59
Hallo Mestermann,
danke für die Antwort! Welche der fünf Forumsregeln habe ich gebrochen? Dann kann ich darauf reagieren. Gruß, Malin

10.03.16 09:19
4. Regel, 2. Satz (denke ich mal) ;-)

10.03.16 09:30
Danke für die Interpretation.... Dieser eine Satz, den ich suche, IST die schwierige Passage, die ich alleine nicht hinkriege.... Ich (als Deutsche), hätte schlicht und einfach gesagt: "Skal jeg jobbe igjen for dere" oder "vil dere, at jeg jobber igjen for dere også i 2016".
Ich brauche aber die feine Nuance, die den Norweger nicht "verschreckt", wenn man, typisch Deutsch, gleich mit der Tür ins Haus fällt. Es ist nun mal so im norwegischen Geschäftsleben, daß man sich etwas "zurückhaltend" ausdrückt, was mir schon schwerfällt... Warum kann ich es nicht einfach so sagen, wie es ist.... ;-)
Gruß, Malin

10.03.16 10:45
Jeg står gjerne til rådighet i 2016.

10.03.16 10:51
Tusen takk! Det høres bra ut! Hilsen fra Malin

10.03.16 14:02
Kan et samarbeid i 2016 også være aktuelt for dere?
Eller: Bare ta kontakt med meg, dersom det er ønskelig med videre samarbeid i 2016.

10.03.16 16:15
@14:02
Tusen hjertelig takk for ditt innspill. Jeg setter stor pris på dette. Begge uttrykkene er meget bra! Hilsen fra Malin

10.03.16 19:52
Bare hyggelig :-)