Direkt zum Seiteninhalt springen

Ich möchte in Norwegen ein Bankkonto eröffnen, da ich plane in Zukunft jeden Sommer ein
paar Monate in Norwegen zu verbringen.
Auf Anfrage bei mehreren Banken in Norwegen, sagte man mir, daß ich mir zuerst eine D-nummer von Skatteetaten zuteilen lassen müsste.
Auf der website von Skatteetaten steht nun aber, daß eine D-nummer zur Kontoeröffnung nur über eine Bank bestellt werden kann !
Ich bin jetzt vollkommen ratlos.
Hat jemand vielleicht damit Erfahrung ?

Gruß Harald

21.05.16 12:47
Hei Harald, um überhaupt ein "Mensch" in Norwegen zu sein, musst du eine Person-Nummer haben. Im Volksmund auch (Produktionsnummer) genannt. Die bekommst du entweder bei der Geburt oder vom Skatteetat/Einwohnermeldeamt. Du bekommst die Person-Nummer über das Skatteetat, weil es die Behörde ist, die die Nummer verteilen kann. Eine Bank kann so etwas nicht, es sei denn die Bank schickt deine Personaldaten zum Skatteetat, dass Dir dann die Nummer erteilen kann. Auch bei uns ist die Bürokratie sehr weit entwickelt, man kommt sich...

Beste Grüße vom Claus aus Kristiansand

21.05.16 14:21
Hallo Claus, danke für deine Antwort.

http://www.skatteetaten.no/no/Person/Skattekort-og-forskuddsskatt/Utenlandsk-ar...
Hier steht :
"Privatpersoner kan ikke rekvirere D-nummer."
Wenn also die Banken es nicht machen, wer macht es dann ?

Gruß Harald

21.05.16 15:32
Hei Harald, so wie ich die Ausführungen verstehe, soll die Bank dafür sorgen, dass du eine D-Nummer bekommst. Sie muss nach dem was im Internet von Dir als Information angegeben ist für dich eine D- Nummer besorgen können.
Mein Rat, da du in Norwegen Urlaub machen möchtest, geh in die Bank deiner Wahl und sprich mit einen kompetenten Mitarbeiter. So habe ich es vor einigen Jahren mit deutsche Freunden gemacht, da hat es gut geklappt.

Beste Grüße vom Claus

22.05.16 12:31
Danke Claus,
ich werde das dann mal so probieren.
Anscheinend kommt es so selten vor, daß die Bankmitarbeiter damit überfordert sind.

Gruß Harald

22.05.16 22:52, moonie de
Soweit mir bekannt bekommt man die D-oder P-Nummer nur diejenigen, die steuerpflichtig in Norwegen wohnen.

Als Privatperson kann man die D-Nummer für Aufenthalte von bis zu 6 Monaten nicht beantragen.
Wenn du als reiner Tourist kommst sieht es aus, als würde keines der folgenden Kriterien passen:
http://www.skatteetaten.no/no/Person/Skattekort-og-forskuddsskatt/Utenlandsk-ar...
kan-rekvirere-D-nummer/

http://www.trolljenta.no/auswandern/inNorge#section4

Beim derzeitigen Kronenkurs ist es auch besser alles mit einem deutschen Konto und Wechselkurs zu bezahlen ;)