Direkt zum Seiteninhalt springen

Was für Wörter können Zusammensetzungen mit "irgend" als Erstglied bilden?

Ich habe folgende Wörter geschrieben:
Viele von den deutschen Fragewörtern, z.B irgendwas, irgendwo, irgendwann u.z.w.
Determinative, z.B irgendetwas
Adjektiv, z.B irgendeinmal
Unbestimmtes Pronomen, z.B irgendjemand, irgendjemandem.

Ist dies Richtig, und gibt es andere Wörter, die mit "irgend" kombiniert werden kann?

11.10.16 19:50
Ich bin sehr erstaunt, dass es "irgendeinmal" tatsächlich zu geben scheint. Benutzt das jemand von den deutschen Nutzern hier?

Irgendwas usw. sind keine Fragewörter, und "irgendeinmal" ist kein Adjektiv. Gib mal hier in Heinzelnisse im Wöterbuch "irgend" ein und schau dir die Liste mit Vorschlägen an, die dann eingeblendet wird. Da kommt schon einiges zusammen.

11.10.16 21:15, Bjoern de
http://www.duden.de/rechtschreibung/irgendeinmal

Ja, eg kunne tenkt meg å bruke det...

Habt Ihr auch nur irgendeinmal erlebt, dass... - ?

Irgendwann einmal er kanskje mere geläufig, men det passer ikke - helt - så godt i en setning som den ovenstående.

11.10.16 21:31, Geissler de
Klar kann man das benutzen.
Ich habe irgendeinmal gelesen, dass ...
Irgendeinmal musste es ja klappen.

11.10.16 23:59
Ich habe nicht gefragt, ob man das benutzen kann, sondern ob es jemand tut. Ich kenne und benutze ausschließlich "irgendwann einmal", deswegen habe ich gefragt.

12.10.16 02:37
Na ja, im Duden wird die Häufigkeit von "irgendeinmal" mit zwei von fünf
möglichen "Balken" angezeigt. Demnach wird das fragliche Adverb
offensichtlich nicht ganz so selten verwendet, wie du annimmst.

Im Übrigen ist es wenig ratsam, vom persönlichen auf einen allgemeinen
Sprachgebrauch zu schließen. Das ist eines der vielen Dinge, die ich hier
im Form gelernt habe.

Viele Grüße
Birgit

12.10.16 10:33
Herrje. Ich habe auf überhaupt nichts geschlossen, ich habe eine ernsthafte Frage gestellt! Ist das so absurd für euch alle? Da kommt ein Wort vor, das ich nicht kenne. Ich google und es stelle fest, dass es das doch gibt, es steht im Duden und hat 2 Balken bie Häufigkeit (ja tatsächlich, das habe auch ich gesehen, unfassbar, oder?), was mich noch mehr erstaunt. Also bin ich so dreist und frage hier noch, ob das Wort von jemandem hier wirklich verwendet wird, denn ich habe schon das eine oder andere Wort im Duden gefunden, auch mit erstaunlichen Häufigkeiten, das trotzdem niemand der von mir befragten Personen kannte.

Und jetzt muss ich mir hier anhören, ich würde bestreiten, dass man es verwenden könne oder ich würde meinen persönlichen Sprachgebrauch generalisieren ... also bitte.

12.10.16 22:53, Bjoern de
Gugu?

Hva er det du ilsker deg så for? =8-0}

Eg sa jo nettopp det, at eg kunne tenke meg å bruke ordet sjøl, skjønt eg - også - syns at "irgendwann einmal" er mere kurant.

Spontant ville eg vanligvis foretrukket just det sistnevnte uttrykket.

Men med litt mere overlegg og med større fremhevelse kunne det også blitt "irgendeinmal" - med sterk trykk på 'IIIRGEND-einmal.

P.S.:
Der finnes tilogmed folk som benytter seg av ordet "irgendmal" https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=irgendmal

12.10.16 22:59, Bjoern de
P.S.:

Disse "bjelkene" hadde eg ikke registrert hittil. Jedenfalls habe ich Ihnen keine große Aufmerksamkeit geschenkt.

Men bare to bjelker betyr jo egentlig at ordet er temmelig sjeldent.

Noch weniger wäre ja dann nur noch ein Balken und das wird umschrieben als "bedeutet, dass das Wort jenseits der Top 100 000 liegt und nur selten oder gar nicht im Dudenkorpus belegt ist."

12.10.16 23:05
Ach Bjoern, es ging überhaupt nicht um dich.