Direkt zum Seiteninhalt springen

Hvorfor heter det egentlig:

"Trude Drevland får maks ett års fengsel" (https://www.nrk.no/hordaland/nrk-erfarer_-
politiet-vil-tiltale-trude-drevland-for-grov-korrupsjon-1.12932106)

Og ikke:

"Trude Drevland får maks ett år fengsel?"

Er det en slags genitivus partitivus?

Og hva ville det blitt om det var to år med fengsel? Eller er det til og med "to års
med fengsel"?! Det tror jeg egentlig ikke. Men blir det altså "to års" fengsel også?

Sannsynligvis blir det jo det...

Ett to år med fengsel og ett to års fengsel?

Vielen Dank på forhånd.

29.11.16 00:46
etttotre/fire etc. års fengsel, fire ukers ferie, tre måneders oppsigelsesfrist, etc. Kein Partitivus, ein ganz normaler Genitiv: Gefängnis(strafe) von einem Jahr.

04.12.16 16:04
Takk så mye.

Ich glaube, Du hast Recht darin, dass es kein partitivus ist. Wäre es ein partitivus müßten
die Bezüge andere sein. Es wäre dann auf deutsch:

Ein Jahr des Gefängnisses

Wie etwa im Französischen:

Un litre du vin. (Ein Liter des Weines)

Nicht das Gefängnis sondern das Jahr steht aber im Genitiv in der no-Konstruktion.
"Gefängnis eines Jahres" wäre die direkte Übersetzung. Oder eben und sprachlich besser:
Gefängnis von einem Jahr.

Fragt sich nur, was das eigentlich für ein Genitiv ist :-(. Denn ein normaler g. subjectivus
ooder objectivus ist es wohl auch nicht...