Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
ich habe in einem Fachbuch den Ausdruck "gylne år" gefunden.
Ist das ein Schreibfehler, oder kann man das so schreiben? Habe es als direktes Zitat. Muss ich das mit sic! kennzeichnen?
Danke :)

06.12.16 20:58, Mestermann no
Nein, es ist richtig so, also gyllen (sing.) und gylne (pl.)

Früher schrieb man "gylden" und "gyldne" (wie man auch "guld" statt gull schrieb), und die Formen gylden,
gyldne kommen manchmal noch vor, aber gylne ist nach der gegenwärtigen Rechtschreibung richtig: gyllen =
golden, aus Gold, vergoldet.

07.12.16 21:26
Oh super, danke!
Mein Mann hat steif und fest behauptet es sei falsch und das Internet war nicht wirklich hilfreich.