Direkt zum Seiteninhalt springen

Liebes Forum!
Wie würde man auf Norwegisch "der Kämpfer" sagen? Doch nicht etwa "Kjemperen"?!
Danke, für eure Hilfe!
H.F:

30.03.17 12:25, Mestermann no
Je nach Zusammenhang:

En kjemper el. en kjempende
En forkjemper
En slåsskjempe
En kriger
En stridende
En konkurransedeltager

30.03.17 14:08
Hei H. F.
Det finnes i tillegg også:
stridsmann
krigsmann
vederlag
motlag
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

30.03.17 16:07
Danke, für eure Antworten. Wenn es sportlich gemeint ist, dann passt wahrscheinlich "krigeren", oder?!
Danke, H.F.

30.03.17 17:06
nein

30.03.17 18:37
Wenn Du es sportlich meinst, würde ich mir auch "råtass" überlegen, meint einen, der
hart zulangt

30.03.17 21:23
Beim Fussball verwendet man kriger.
Der Recke wuerde ich mit forsvarskjempe
uebersetzen.
Oddy

31.03.17 01:31
Vederlag og motlag betyr noe helt annet.

Kriger har jeg aldri hørt noen bruke om en deltager i en sport, hvis det ikke er ment
i svært overført betydning.

31.03.17 06:43
Til 31.03.17.01.31

Disse to begrep fand jeg hos Hustad.

God fredag fra Claus i Kristiansand

31.03.17 10:13
Zu vederlag, motlag
Hustad hat den Eintrag unter: Kämpfer (2) <arkit.>

Duden:
1. a) (Architektur) oberste, meist vorspringende Platte einer Säule oder eines Pfeilers, auf der der Ansatz eines von der Säule oder dem Pfeiler getragenen Bogens oder Gewölbes aufliegt
b) (Bauwesen, Technik) Stelle des Auflagers beim Bogen einer Brücke
2. (Bauwesen) in einen Fensterrahmen fest eingebautes waagerechtes Verbindungsstück, das die oberen und die unteren Flügel des Fensters voneinander trennt

Ein fachsprachliches Wort und sehr wahrscheinlich nicht die Bedeutung, nach der gefragt wurde.