Direkt zum Seiteninhalt springen

So einen Keil den man zur Sicherung beim Reifenwechsel unter die gegenüberliegenden Räder schieben
kann… wie nennt man den hier wohl?

Bei Biltema online hab ich nichts gefunden. Und Google nach "hjulskifte kile" hat mir bestenfalls geholfen
herauszufinden wer meine Reifen für mich wechseln würde wenn ich in Kile, Vest-Agder , wohnen würde :-
P

24.04.17 13:05, Mestermann no
Aber du warst auf dem richtigen Spur - wenn nicht auf dem richtigen Reifenspur... :-)

Versuch mal hjulkile zu googeln.

24.04.17 13:19, Martin Giese
Se der ja… danke!

Da bekommt man auch bei Google etwas sinnvolles herausgekitzelt (ein Kalauer hat immer noch Platz :-)

24.04.17 15:53
@Mestermann:

Das Wort "Spur" hat feminines Genus. Deshalb muss es "auf der richtigen Spur" heißen.

Herzliche Grüße
Birgit

24.04.17 19:04
hemsko

25.04.17 02:06, Mestermann no
Ja, hemsko (Schleppschuh, Hemmschuh) geht natürlich auch prima, und ist wohl das ursprünglichere Wort.

Hemsko wird übrigens auch im übertragenen Sinn als eine generelle Bezeichnung für ein Hindernis benutzt (ich
weiss nicht, ob es auch auf Deutsch so benutzt wird):

Hans lave høyde var en hemsko for ham i turn, men han kompenserte ved ren styrke.
Han kunne ha drevet det til noe stort, hadde ikke hans psykopatiske kone vært en slik hemsko for ham.

25.04.17 08:02
Ja, das Wort "Hemmschuh" wird auch im Deutschen im übertragenen Sinn benutzt, wenn man
jemanden (ebenfalls im übertragenen Sinn) ausbremst bzw. ihm ein Hindernis in den Weg legt.

Herzliche Grüße
Birgit

PS: Das Beispiel mit der "psychopathischen Ehefrau" lässt ja tief blicken... ;-)