Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo liebes Forum!

Ich soll über einen Urlaub in Island paar Sätze schreiben: Kann man das folgende so sagen:

"I siste helgen dro jeg til Island og reister til mange attraksjoner. Vennene mine og jeg har leid en stor bil. Vi har sett mange
fine landskapene. Jeg synes at Islands og Norges naturen er den vakreste i verden."

Und kann mir jemand die genaue Unterscheidung zwischen preteritum und presens perfektum erklären? Preteritum ist
glaube ich nur, wenn der Zeitpunkt im Fokus steht. Ist der Wechsel zwischen den Formen in meinen Sätzen dann in
Ordnung?

Danke :)

09.05.17 13:50
Sist helg dro jeg til Island og reiste til mange attraksjoner. Vennene mine og jeg leide en stor bil. Vi så mange fine landskaper (oder: mye fint landskap). Jeg synes at Islands og Norges natur er den vakreste i verden.

Presens perfektum nimmst du, wenn die Handlung in der Vergangenheit begonnen hat und noch nicht beendet ist oder auf die Gegenwart einwirkt. Deshalb leide und nicht har leid (die Handlung ist abgeschlossen; dass dir nun das Geld auf dem Konto fehlt, ist nicht mit Wirkung auf die Gegenwart gemeint). Der Gebrauch ähnelt dem im Englischen.
Niemals bestimmte Form nach Genitiv.

13.05.17 08:29
Na, hat dir diese Antwort geholfen? Wenn ja, warum nicht?