Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
Ich bin auf der Seite folkom.no auf folgenden Ausdruck gestoßen, als in einem Video gefragt
wird "men når er det elting?" Vorher ging es um Gefühle und wann man darüber sprechen
sollte, deswegen meine Frage: bedeutet"elting" In diesem Zusammenhang soviel wie
"rumjammern"?

Vielen Dank!

22.05.17 14:58
"..men når er det elting?" bedeutet so viel wie: "Aber er wann ist es Necken?"
å elte, å erte, å plage= zu necken.
Elting, erting,plaging (Verbalsubstantiv)= Necken.
sich necken = elte,erte hveranre.
Ihr sollt ihn nicht immer necken = Dere skal ikke alltid erte (elte) han.

Dokpro bokmål fører bare opp verbet "erte", men Dokpro nynorsk har også "elte" i betydningen plage.

22.05.17 15:02
Aber wann ist es Necken? Skal være uten "er".

22.05.17 15:40
Hei,
elte bedeutet auf Deutsch: jagen, hetzen, verfolgen.
Es gibt aber auch elte als: kneten (elte deig) Teig kneten
Für necken kenne ich z. B. die Ausdrücke: erte, plage, terge
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

22.05.17 19:29
In diesem Zusammenhang geht es wohl nicht um Brot backen:kneten, es handelt sich sondern hier darum, dass Schüler ab un zu unangenehm, beschwerlich gegen einander sein können.

Herumjammern, oder «fortwährend unter Seufzen und Stöhnen seine Schmerzen, seinen Kummer zeigen»,kann das Ergebnis von «elting» sein. Zu «elten» bedeutet wortwörtlich zu jagen oder zu verfolgen,aber auch zu hetzen oder zu plagen. Plagegeist. (Plageånd). In unserem Kontext bedeutet «elting» eben «Belästigung». Auf neu norwegisch sagt man : mobbing.

22.05.17 20:08
Übrigens heissen die Adjektive "lästig,beschwerlich" auf Nynorsk "plagsom, eltsam".

23.05.17 10:14
Dankeschön für die vielen ausführlichen Antworten! Ihr seid spitze!! :-)