Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

ich habe mal wieder ein Problem mit meinen Norwegisch-Hausaufgaben....
Es geht um Perfekt und Plusquamperfekt im Passiv.
Laut unserem Buch (stein på stein) gibt es mehrere Bildungsmöglichkeiten.

Hier die Beispiele für´s Perfekt und Plusquamperfekt aus dem Buch:

Perfekt:
Han har blitt drept.
Han er blitt drept.
Han er drept.

Plusquamperfekt:
Han hadde blitt drept.
Han var blitt drept.
Han var drept.

Jetzt meine Frage:
Kann ich zB. im Perfekt frei wählen welche der Bildungsmöglichkeiten ich nehme - oder gibt es dafür feste Regeln? Unser Buch sagt dazu leider nichts :(

Vielen Dank im Voraus, Sandra :)

13.06.17 14:57, Wowi
"er blitt" oder "har blitt" ist (regionale) Geschmackssache und ohne Bedeutungsunterschied. Bei Verben der Bewegung oder des Übergangs ist die Verbindung sowohl mit ha als auch mit være möglich, zB "er kommet/gått" oder "har kommet/gått". Dazu gehört auch "bli". Früher war wahrscheinlich "være" gebräuchlicher als "ha".

14.06.17 11:28
Nachdem ich gestern den ganzen Tag mit dem Passiv verbracht habe, habe ich es jetzt verstanden - danke für die Hilfe.

Sandra:)