Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

ich bin noch blutiger Anfänger was die Norwegische Sprache anbelangt aber ich würde
diese sehr gerne erlernen.
Könnte mir bitte jemand folgendes in Norwegisch übersetzen?

"Hallo, sie haben nicht zufällig auch ein paar Bilder aus Stavanger?"

Dankeschön im voraus :)

28.09.17 16:02, Mestermann no
Wortwörtlich: "Hallo, De har vel ikke tilfeldigvis også et par bilder fra Stavanger?" Aber in Norwegen dutzt man
sich heute fast immer, und statt "hallo" sagen wir meistens "hei". Also: "Hei, du har vel ikke tilfeldigvis også et par
bilder fra Stavanger?"

Du wird niemals gross geschrieben wie es in deutscher Korrespondenz üblich ist.

28.09.17 16:20, Dave
Ah okay, vielen lieben Dank.

28.09.17 17:31, Dave
Noch eine andere Frage, wie bekomme ich den die Norwegischen Buchstaben hin?

Es gibt ja einige mit ° über den Buchstaben und das ae direkt ineinander verschmolzen...
Gibt es da extra Tastaturen oder irgendwelche Tastenkombinationen?

28.09.17 18:49, Mestermann no
Wenn Du mit einem Mac arbeitest, wie ich, ist es einfach. Du öffnest System Preferences, wählst Keyboard
Choices und fügt das norwegische Tastatur mit der + -Taste zu Deinen bevorzugten Tastaturen. Danach kannst Du
einfach wechseln wenn Du auf die kleine Nationalfahne in der oberen Kontrolllinie auf dem Schirm drückst.

Mit Windows-Maschinen kenne ich micht leider nicht aus.

28.09.17 23:09
Das Tastaturlayout zwischen einzelnen Sprachen wechseln kann man auch auf einem Windows-PC, aber man muss dann natürlich noch wissen, auf welchen Tasten die fremden Buchstaben liegen - und dass in Norwegen das Y und das Z vertauscht sind, genau wie in den USA. Außerdem habe ich, wenn ich auf norwegisch umschalte, immer das Problem, dass ich nicht weiß, wie man da einen Akzent setzt (én, z. B.) - für einzelne Wörter halte ich das für wenig sinnvoll, aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Ansonsten:
Alt + 0229 = å
Alt + 0230 = æ
Alt + 0248 = ø

Die Großbuchstaben weiß ich gerade nicht auswendig, irgendwie braucht man/brauche ich die sehr selten. Lässt sich aber leicht ergoogeln. ;-)

28.09.17 23:32, Dave
Vielen Dank für Eure schnellen Antworten =)

29.09.17 13:56
Unter Windows 10 ist es auch ganz einfach:
Einstellungen >> Zeit und Sprache >> Region und Sprache >> Sprache hinzufügen (Norsk Bokmål NOB)
Durch einen Klick aufs Kürzel der standardmässig eingestellten Sprache (meist DEU bei Deutschsprachigen) in der Statuszeile unten rechts am Bildschirm wird eine Liste aller hinzugefügten Sprachen angezeigt, aus welcher man auswählen und relativ einfach zwischen den Sprachen wechseln kann.

Tastaturbelegung: ü = å , ö = ø , ä = æ , y = z , z = y

29.09.17 17:18
Und wie mache ich da einen Akzent?

29.09.17 21:08
Bei mir (allerdings Schweizer Tastatur) geht es mit "alt gr" + der Taste direkt links von "Backspace" (rückwärts löschen): damit generiert man den Akut (accent aigu), anschließend braucht es noch ein "e" und das "é" für z.B. "dét" oder "idé" ist erstellt unter NOB.

30.09.17 16:10
Oh wunderbar, das klappt! Jetzt muss ich es mir nur noch merken. ;-)
Vielen Dank!