Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei.

MOPO heute: Einigen der potenziellen Investoren haftet jedoch ein Ruf mit Heuschrecken-Charme an.

Har vært på nett og der blir Heuschrecken oversatt med alt fra rettvinger (innsekt) til languster (kreps).

Kan man oversette uttrykket med at investorene er "ekle"?

Perkins

27.10.17 15:18
Es geht hier um Heuschreckenkapitalismus. Diese Investoren sind weniger eklig, als dass sie sich alles einverleiben und nur Verwüstung hinterlassen - wie ein Schwarm Heuschrecken. Sie sind also gierig und rücksichtslos.

"Der Begriff „Heuschrecke“ gilt im deutschen politischen Sprachgebrauch [...] als eine abwertende Tiermetapher für Private-Equity-Gesellschaften und andere Formen der Kapitalbeteiligung wie u.a. im Public-private-partnership-Modell, mit mutmaßlich kurzfristigen oder überzogenen Renditeerwartungen, wie Hedge-Fonds oder sogenannte Geierfonds." (Wikipedia)

27.10.17 16:00
Den rette norske oversettelsen ville være "gresshopper". En noe mer neutral betegnelse
for investeringsstilen er "aktiv investering" eller "aktivistische Investoren".

27.10.17 16:08
På norsk ville vi sagt råtasskapitalisme eller plyndringskapitalisme.

27.10.17 22:21
Etwas moderner:
Turbokapitalisme/turbokapitalister
Oddy

28.10.17 01:10
Hei.
Turbokapitalist var tøfft.

Danke. Perkins.