Direkt zum Seiteninhalt springen

Moskenes kommune ligger på den sørligste delen av Moskenesøy, og er den ytterste kommunen av de som benevnes som Fastlands-Lofoten.

https://moskenes.kommune.no/om-moskenes-kommune/kort-om-moskenes/

Mit "Fastlands-Lofoten" sind laut Karte die großen Insel im Norden gemeint, gefunden habe ich den Begriff auch hier zu https://www.lanterne.no/reine-i-lofoten/ auf derselben Insel. Gibt es hier eine Entsprechung im Deutschen? Eigentlich sind die Inseln ja nicht direkt mit dem Festland verbunden...

29.10.17 12:20, Mestermann no
Fastlands-Lofoten bezeichnen die Teile vom Archipel, die direkte Strassenverbindung mit dem Festland haben.

In den Jahren 1993-2007 wurde ein grosses und ambitiöses Strassenprojekt durchgeführt, das sog. "Lofast",
(Abkürzung von "Lofotens fastlandsforbindelse", "Die Festlandsverbindung Lofotens"). Durch Brücken und
Tunneln wurde eine Verbindung ohne Fähren hergestellt. Die Teile Lofotens, die seither vom Festland aus direkt
mit dem Auto erreicht werden können, werden "Fastlands-Lofoten" genannt. Es gibt aber immer noch mehrere
Insel die nicht direkt erreichbar sind.