Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo liebes Forum!
Ich stecke gerade fest und bräuchte Eure Hilfe: wie sage ich "Impressionen von einer Reise", also wenn ich Bilder zeige, die eben einen Eindruck einer Reise vermitteln sollen.
Es heißt doch sicher nicht "impresjonismer fra en reise"....
Danke Euch für eine gute Formulierung!
Grüße von Malin

21.02.18 11:24, Geissler de
Achtung, „impresjonisme“ ist ein Kunststil, „Impressionen“ wäre das richtige Wort.
Wie wäre es mit „reiseimpresjoner“?

21.02.18 11:29
Danke Geisler!! Klingt super! Da hätte ich auch selber drauf kommen können...
Gruß, Malin

21.02.18 12:13
Hva med det gode norske ordet "inntrykk" istedenfor impresjon?

21.02.18 12:23
Dikteren Olav Åsmundson Vinje foretok ei reise fra Kristiania (Oslo) til Trondheim (Nidaros) i forbindelse med ei kongeinnsetting i 1860. Deretter skreiv han ei bok om inntrykka fra turen. Denne boka kalte han "Ferdaminne frå sumaren 1860". Ferdaminne er altså det nynorske ordet for "reiseimpresjoner". På bokmål kan en si "reiseinntrykk".

21.02.18 13:02, Geissler de
Det "gode norske ordet" inntrykk er dannet etter tysk "Eindruck" (det kunne Malin
selvsagt også ha brukt, om hun hadde ønsket det), og dét ordet er en lånoversettelse av
fransk "impression" eller latin "impressio".

Da kan man like godt bruke originalen.

21.02.18 16:18
Natürlich, das Original impressioniert mehr als so ein simples Wort - das ist jedenfalls meine Impression.

21.02.18 16:24, Geissler de
Eine simple Vokabel, meinst du.

21.02.18 18:43, Geissler de
Mir ist es übrigens wurst, ob jemand das eine oder andere schreibt. Man soll sich nur
darüber im klaren sein, dass in diesem Fall das „norwegische“ Wort das neumodische ist.