Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo

wird å likne und å likne på gleich verwendet oder gibt es Unterschiede im Gebrauch?

Han likner sin far.
Han likner på sin far.

Sandra

05.03.18 14:37
Hei Sandra,

wenn ich aussagen möchte dass er im Aussehen seinem Vater ähnelt würde ich wohl sagen:
Han likner sin far. Oder han er lik faren. (Han er helt lik faren sin)

Wenn ich ausdrücken möchte dass er im Wesen seinem Vater ähnelt. Würde ich eher gebrauchen: Han likner på sin far.

Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

05.03.18 14:44, Mestermann no
Å ligne noen/noe (od. auch likne) und å ligne på noen/noewerden oft, aber nicht immer, gleich verwendet.

Wenn zwei Objekte einander ähneln, kann man beide Varianten benutzen

Han ligner på sin far = han ligner sin far.
Maleriet ligner på ham = maleriet ligner ham.
De to hestene ligner på hverandre = de to hestene ligner hverandre

Aber wenn "ligne" um etwas typisches oder spezifisches für jemanden/etwas zu charakterisieren benutzt wird,
dann ohne "på":

Det ligner deg akkurat å gjøre noe så dumt! (Es ist typisch von dir!)
Islandshester og fjordinger ligner hverandre (die zwei Pferderassen âhneln einander)
Dette ligner ingen ting! (dies ist unerhört!)

05.03.18 15:15
Vielen Dank an Claus und Mestermann für die Erklärungen!

@Mestermann: ich als Islandpferdebesitzer freue mich natürlich besonders ein Satzbeispiel zu eben diesen Pferden zu bekommen :) :) :)

Sandra

05.03.18 17:26, Mestermann no
:-)