Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei dere Heinzelnisser,
takk for sist. Håper dere har det godt. Skjønt været er hyggelig og jeg heller ville sitte i solen ligger det foran meg „Ordliste for barneskolen” av A. E. Knappen og A. Thoresen. (ISBN 82-03-13660-5). Boka skal være hjelp for å lære (og begripe) de forskjellige endelser og hjelpeverb av verbene.
F. eks. har jeg funnet „gå, går, gikk gjekk, har er gått” eller i ei andre bok
„skje, skjer, skjedde, har / er skjedd”. Det ville være kjempefint når en hjelper meg med det:
1.) Når bruker man „har” og når bruker man „er”
2.) Hvordan er det med pluskvamperfekt, futur II og kondisjonal II?
3.) Blir det i de tilfeller „har => er”, „hadde => var vært være” og hva er med
4.) futur II og kondisjonal II?
Jeg sier takk på førhånd og ønsker dere en forsatt god kveld
Gerd

05.05.06 11:07, Gerd
... Skjønt været er hyggelig og jeg heller ville sitte i solen enn å pugge verbene. Det ligger foran meg „Ordliste for barneskolen” av A. E. Knappen og A. Thoresen. (ISBN 82-03-13660-5). ... Beklager at jeg skreiv så overilt.
Gerd

06.05.06 13:19
Hei Gerd,
man kann alle norwegischen Verben mit "ha" konjugieren. Manche (z.B. skje, gå) kann man alternativ auch mit være konjugieren, vor allem Verben der Bewegung.
Ob man ha oder være benutzt, ist vor allem eine Stilfrage. "Være" klingt wahrscheinlich manchmal etwas altmodisch.
Im Plusquamperfekt ist es dann entsprechend "Det var skjedd", "Jeg var kommet" etc.
Bei Futur 2 (gern "futurum perfektum" genannt) gilt das gleiche: Jeg skal/vil være kommet.
Auch bei Konditional 2 ("preteritum futurum perfektum"): Jeg skulleville være kommet, Det skulleville være skjedd.
Aber "Jeg skulle ha kommet" ist schon gelaeufiger.

Zwei Korrektur noch:
"Det skjønne været". Wenn ein Adjektiv bei einem Substantiv in bestimmter Form dabei steht, braucht man die Doppeltbestimmung. Besser noch: "Det fine været"
Und: Es heisst "og jeg ville heller sitte", weil das hier ein normaler Hauptsatz ist. In einem abhaengigen Nebensatz waere deine Satzstellung hingegen richtig: "Du sier at du heller ville sitte i solen" (im Deutschen uebrigens ganz aehnlich).

06.05.06 17:47, Gerd
Hei vennlige hjelper,
besten Dank für Eure / Deine Hilfe. Aber ich möchte noch einmal nachfragen: KANN man alle norwegischen Verben mit „ha” oder „være“ konjugieren oder gibt es einige Verben bei denen die eine oder die andere Alternative falsch ist?
Und noch eine Frage: Um meinen „Blechtrottel(PC)” dazu zu bringen, mir nach der Eingabe des Verbs in der Infinitiv-Form das Verb einschließlich seiner verschiedenen Endungen anzuzeigen, brauche ich die Grundlagen für die Klassifizierung nach v1 bis v4. Unter http://www.dokpro.uio.no/ordboksoek.html findet man bei den Verben diese Klassifizierung von v1 bis v4 die offensichtlich diese Endungen betreffen. Sie sagen mir jedoch nicht auf den ersten Blick warum Verben zu zu ihrer Kategorie gehören. Wer kann mir den Schlüssel dazu verraten?
Nochmals vielen Dank und einen schönen Wochenausklang
Gerd

07.05.06 01:09
Zur Verdeutlichung: Man kann ALLE Verben mit "ha" konjugieren. Man kann aber nur ganz bestimmte Verben mit "være" konjugieren (oft die, die im Deutschen mit "sein" konjugiert werden).
Was die Verbklassen angeht: Falls Du Englisch kannst, ist hier eine gute Uebersicht: http://www.stolaf.edu/depts/norwegian/grammar/past-tense.html (unten auf der Seite).

07.05.06 09:34, Gerd
Guten Morgen!
Herzlichen Dank für die klare Antwort bezüglich meines „ha – være”-Problemes. Auch der Hinweis auf den Link hilft mir ausgezeichnet.
Dir und allen Heinzelnissen wünsche ich noch einen recht schönen Tag
Gerd