Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei! "Fellesformue" sind Genossenschaftsanteile, oder?

06.05.18 23:34, Geissler de
Ich glaube nicht, dass es das trifft.
Unter fellesformue versteht man das Geldvermögen, das ein borettslag oder ein sameie
besitzt und aus dem Instandhaltungsmaßnahmen finanziert werden.
Ich bin kein Experte auf dem Gebiet, aber ich denke es entspricht ungefähr der
Instandhaltungsrücklage, die in Deutschland eine Wohneigentümergemeinschaft für solche
Zwecke bildet.
(Puh, viele lange Wörter ...)

07.05.18 10:04
Verstehe, danke!

07.05.18 13:30
Eheleute können auch gemeisames Vermögen ( fellesformue )
haben.

07.05.18 14:41, Geissler de
Stimmt vollkommen
Ich dachte nur wegen "Genossenschaftsanteile" gleich an Wohnungen usw. Mein Fehler.

07.05.18 14:46
Es ging tatsächlich um den Immobilienkontext. Aber "gemeinsames Vermögen" ist dann ja tatsächlich eine gute allgemeine Übersetzung.