Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen,
wollte meinen norwegischen Hausvermietern den Begriff "Pellkartoffel bzw. vorgekochte Kartoffel" erklären. Es ist mir zwar gelungen,aber auch bei Pons und bei Euch habe ich nichts finden können.Gibt es evtl.auch eine andere Formulierung um es erklären zu können.
Vielen Dank für Eure Mühe,
Axel

21.05.18 21:07
skrellepoteter

21.05.18 22:06, Heiko de
å skrelle poteter ist Kartoffeln pellen. Ich finde aber nirgends das Wort von 21:07. Kann da irgendein Muttersprachler behilflich sein?
Heiko

21.05.18 22:13, Heiko de
Hm, und skrelle bedeutet sowohl pellen als auch schälen?

21.05.18 22:29
Uskrelte poteter.Das Wort " skallpotet "
gibt es nicht ( Schalenkartoffel )

22.05.18 00:15, Mestermann no
Uttrykket skrellepoteter forekommer nok, men nokså sjelden. Det betyr uskrelte poteter, eller poteter med skrell,
spesielt om litt større poteter som bør skrelles.

22.05.18 07:40
God morgen Axel,

jeg ville si: uskrelte kokte poteter.

En god uke fra Claus i Kristiansand

22.05.18 17:04
Das Besondere an Pellkartoffen ist, dass man die Schale erst nach dem Kochen entfernt. Sie werden jedoch mitnichten mit Schale gegessen.

Rohe Kartoffen werden geschält, gekochte Kartoffeln werden gepellt. Natürlich kann man auch Kartoffen mit Schale essen, gerade bei ganz jungen Kartoffen mit dünner Schale ist das nicht so ungewöhnlich. Das hat aber mit Pellkartoffeln nichts zu tun.

22.05.18 17:06
Meine Güte, ich kann offenbar das Wort "Kartoffeln" nicht gut tippen. :D

22.05.18 19:33, Mestermann no
@17:06:

Min skrivemaskine har mistet
en skråstreg i ø.
Den skriver bestandig en so,
når jeg mener en sø.

Og skriver jeg, bonden har bøfler,
så står der, har bofler.
Så nu har jeg endelig fundet
et rim på kartofler!

Halfdan Rasmussen (DK 1915-2002)

22.05.18 19:41
I Norge blir blir både rå poteter og kokte poteter skrelt.
https://sedenne.no/v/47232/genialt-potet-triks-potetene-skrelles-pa-et-blunk

Derimot piller man fjærene av fugl, og man piller reker. Verbet å pille er lånord fra nedertysk pellen, latin pilare.

23.05.18 10:17
Rent teknisk dreier det seg om at potetene blir kokt før eller etter at potetskallet (die Schale, die Pelle) er fjernet, det vil si før eller etter at potetene er skrelt, skrelt av.

Synonym til schälen: abschälen, die Haut/Schale abziehen, [ent]häuten, schaben; (landschaftlich, besonders norddeutsch) [ab]pellen (Duden)

Pellen: 1.von der Schale, Haut o. Ä. befreien 2. die Umhüllung von etwas entfernen, ablösen o. Ä.; schälen (Duden)

Så hva er egentlig den semantiske forskjellen på schälen og pellen? Hvordan det rent språklig er gått til at Pellkartoffeln er koblet til poteter som er kokt før de blir skrelt, kan best en Muttersprachler forklare.

23.05.18 12:03, Mestermann no
Også på norsk har vi fler verb for dette: Skrelle og pille (muntlig: pelle) - samt skalle og plukke. Ordene har
forskjellig opphav, slik ty. pellen, schälen og pulen har det, og de er bare i enkelte betydninger synonyme, slik at
de semantiske forskjellene er omtrent slik: Man kan skrelle en rå eller kokt potet, men man kan også pille (pelle)
(skallet av) den når den er kokt, eller plukke skallet av den. Man skaller korn eller skaller en tømmerstokk (for
bark), mens man piller eller skreller, noen ganger også plukker (skallet av) reker.

Mens skrelle og skalle utelukkende kan bety å fjerne et ytre skall eller hylster (vi ser bort fra homonymet skalle
i betydningen å skalle ned noen), så har pille (pelle) og plukke andre hovedbetydninger; pille: å føle på noe
forsiktig med fingrene, fikle, pirke, lete med fingrene; rive løs noe med fingrene, rense; samle inn noe, høste,
sanke (særlig i formen "pelle") m.fl.
Plukke: sanke, samle med fingrene; løsne eller fjerne noe med fingrene; demontere; søke ut m.fl.

Når man f.eks. peller poteter om høsten, skreller man dem ikke (man peller ikke skallet av dem), man tar dem opp
av jorden. Peller man dem ved bordet, skreller man dem.

23.05.18 15:06
"Man skaller ... en tømmerstokk (for
bark),.."
Skogsarbeiderne barker vel en tømmerstokk når de fjerner barken. Ein Holzstamm schälen.

23.05.18 16:48
Einen Holzstamm schälen.

23.05.18 19:58
Jetz muss ich mich aber doch noch mal melden.Da habe ich ja ohne es zu wollen , fast eine Lawine losgetreten und Ihr alle habt mich total überrascht mit all Eurer Mühe und den Antworten.Nochmals vielen Dank.Auf Grund dieses enormen Echos möchte ich mich aber auch erklären.Der Tenor meiner Frage hat auch einen Hintergrund.Wir haben hier in Deutschland ja nun wirklich sehr viele und auch gute Kartoffelsorten.Da ich unseren Vermietern aber immer wieder davon erzählt habe,baten Sie mich doch 2-3 Kilo beim nächsten Urlaub zum Probieren doch mitzubringen.Aber,es ist ja verboten frische Kartoffel einzuführen.Vor 35/40 Jahren war es kein Problem,aber nach der Katastrophe im Gudbrandstal ist es verständlich.Meine Überlegung war deshalb,am Zoll folgendes zu deklarieren.Ich habe Kartoffeln dabei aber halt abgekocht oder vorgekocht mit und ohne Schale(Pellkartoffel)und vakuumiert.Nebenbei solche Kartoffelprodukte gibt es auch bei ALDI oder Lidl und diese,so die Aussagen verschiedener Urlauber konnten Sie ohne Probleme mitnehmen.Hoffentlich war das jetzt nicht zuviel.
Hjertlig hilsen Axel

24.05.18 01:46, Mestermann no
@15:06 og 16:48: Ja, selvsagt er hoveduttrykket at man barker en tømmerstokk, men uttrykket å skalle
forekommer også.

@19:58: Alles klar. Manchmal entstehen im Forum aus einer ganz praktischen Frage auch mehr grundsätzliche,
sprachliche Diskussionen, so wohl auch hier.

24.05.18 10:20
Ja, men ifølge Bokmålsordboka betyr da skalle å hogge til tømmerstokk i enden.

24.05.18 12:18
Ich weiß, das ist jetzt keine sprachliche Frage, aber von welcher "Katastrophe im Gudbrandstal", die offenbar mit Kartoffeln zu tun hat, spricht Axel denn?

24.05.18 13:20
12:18
Das liegt wohl viele Jahre zurück und ich habe es auch von den bereits erwähnten Hausvermietern, das wohl eine komplette Ernte ausgefallen sein soll, oder zumindest erhebliche Einbußen bei der Kartoffelernte;weil wohl Erreger, die nicht in Norwegen bekannt waren, einheimische Kartoffeln über ausländische Kartoffelschalen angesteckt haben. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.