Direkt zum Seiteninhalt springen

Gibt es eine deutsche Übersetzung für kaféliv?

10.08.18 14:43
Caféleben?

10.08.18 14:59, Geissler de
Da gefällt mir Kaffeehausleben besser. Aber da wieder mal kein Kontext angegeben ist,
stochern wir eh im Nebel.

10.08.18 15:11
Ja, man spricht von Kaffeehaus und ergo von Kaffeehausleben, vielleicht auch
Kaffeehauskultur.

10.08.18 15:13
Das Leben in Cafés.

10.08.18 15:23
Da liefert 15:11 ja eine tolle Begründung. Ich war noch nie in einem Kaffeehaus, aber schon oft in einem Café. Ergo führe ich ein Caféleben mit der Logik von 15:11. Ansonsten Verweis auf Geissler.

10.08.18 19:21
Der Begriff Kaffeehaus entstammt der österreichischen - namentlich der Wiener - Kultur. Im
nicht bildungssprachlichen deutschen Milieu dürfte Kaffeehaus eher strange klingen.

10.08.18 21:36, Geissler de
Da haben wir wieder einmal eine der typischen Diskussionen, die entstehen, wenn der
Fragesteller keinen Kontext liefert. Jeder Gat etwas anderes im Kopf, und wir reden
aneinander vorbei.

Meine spontane Assoziation beim Lesen von kaféliv ist ein Leben, das sich zum großen
Teil im Café abspielt, wo das Café quasi das zweite Wohnzimmer ist. Und das verbinde ich
nun einmal mit der Wiener Kaffeehauskultur. Gerade wegen dieser Assoziation ist es
wichtig, den Wiener Begriff zu verwenden. Ob der Nicht-Bildungsbürger das dann versteht,
interessiert mich dabei nur am Rande.

Nun ist es aber möglich, dass im OP ganz was anderes gemeint ist, und ich auf Beerentour
bin.

11.08.18 13:46
Hallo!

Von mir stammt der Originalpost.
Es gab keinen Kontext, da wir im Kurs oft eine Vokabelliste bekommen, uns erst mit den Vokabeln befassen sollen und in der nächsten Unterrichtseinheit einen Text dazu bekommen.

Also es liegt nicht daran, dass ich keinen Kontext angeben will, sondern einfach nicht kann....

Trotzdem Danke für die Hilfe

12.08.18 02:13
Aber nach der Unterrichtseinheit kannst du es. Wir warten ...

13.08.18 12:00
So liebe Heinzelnisser, meine Unterrichtseinheit hat stattgefunden und hier ist der Satz bzgl. kaféliv:

Han tviler på at urbane trender med kaféliv og opera er avgjørende for at folk forlater landsbygda.

Ändert sich nun etwas an der Übersetzung? Ich für meinen Teil denke, dass Kaffeehausleben hier trotzdem prima passt, oder?

13.08.18 17:41
Geht sicher. Allerdings verbinde ich mit "urbane trender med kaféliv og opera" ein anderes Ambiente als ein Kaffeehaus (Wiener Stil). Moderner halt.

14.08.18 12:20
Vielleicht ist eher diese moderne Starbucks- und Coffee to go - Kultur gemeint.
Sandra

14.08.18 17:48, BeKa de
Ich weiß nicht so recht, ob das Wort "kaféliv" wirklich auf die "Coffee-to-
go-Kultur" abzielt. Die Norweger sind ja echte "Kaffeetanten" und einige
meiner norwegischen Fb-Freunde posten regelmäßig Selfies, die sie beim
Cafébesuch zeigen, wobei sie ihre Büroarbeit gerne dorthin mitnehmen und
dort erledigen. Sie machen das Café also zum Büro oder auch mal zum "zweiten
Wohnzimmer". Deshalb würde ich "kaféliv" hier in diese Richtung übersetzen,
obwohl das natürlich sehr frei ist.

Gruß
Birgit