Direkt zum Seiteninhalt springen

Guten Morgen

ich war gerade beim Unterricht, sitze hier und bereite alles nach und kann leider den Sinn eines Satzes nicht erfassen:

Hun finner det påfallende at fagbevegelsen, som til alle tider har frontet internasjonale solidaritet så høyt, ikke har kommet lenger i sitt hjemelige solidaritets- og næringsarbeid.

Ich habe gerade das typische Brett vor dem Kopf. Wäre nett, wenn jemand helfen würde.

Viele Grüße Ulrike

02.10.18 12:35
Sie findet es auffallend dass die Gewerkschaft, die immer für die internationale Solidarität so stark gekämpft hat,
nicht weiter in der heimatlichen Solidaritäts- und Wirtschaftsarbeit gekommen ist.

02.10.18 12:38
Danke dir.

Immerhin kann ich die Übersetzung nachvollziehen.

02.10.18 12:44, Mestermann no
Verbet her er å fronte: fronter, frontet, har frontet.

Fronte: Gjøre seg til talsmann for noe, gå i spissen for noe, kjempe for noe.

03.10.18 10:13
Ist internasjonale solidaritet denn überhaupt richtig? Oder sollte es nicht heißen:
internasjonal solidaritet uten "e"?

03.10.18 10:19
Fagbevegelsen ist wohl eher die Gewerkschaftsbewegung, Arbeiterbewegung? So was haben wir
halt in Deutschland nicht. Aber Gewerkschaft ist wohl eher fagforeningen.

04.10.18 00:01, Mestermann no
Det skal være internasjonal uten e.

Fagbevegelsen bør kanskje heller oversettes med die Gewerkschaften eller die Gewerkschaftsbewegung. Om
man har eller ikke har dette i Tyskland er egentlig uinteressant for forståelsen.

05.10.18 00:14
Ja, men det er jo nettopp det som gjør om man forstår det eller ei. Har man ikke noe sånt noe i sitt eget land kan det jo bli vanskelig for mange å forstå hva det dreier seg om.... Der er sikkert derfor 12:36 bommet litt på oversettelsen oss'.
Ellers mange takk for presiseringen.