Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!

Ich habe 2 Fragen und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte, die zu beantworten.

Frage 1:

sykepenger. Ich arbeite seit 2 Monaten in Norwegen, und war 2 Wochen krank. Wie wird dann das Krankengeld (sykepenger) berechnet? Muss man sich das auch erstmal "erarbeiten" wie das Urlaubsgeld (feriepenger)?
Wann kan man mit der Überweisung des Arbeitgebers rechnen? Wird das dann evt. mit dem Lohn zusammen überwiesen?

Frage 2: midlertildelig kjoeretilatelse

Ich möchte gerne diese Erlaubnis beim Zoll beantragen. Reichen da meine Erlaubnisse (Arbeits,- Aufenthaltserlaubnis,die eh auf 1 Jahr befristet sind), oder muss man da unbedingt einen Arbeitsvertrag vorlegen. Mein Problem ist halt, dass der arbeidskontrakt unbefristet ist( kriege auch keinen befristeten).Ich habe gelesen, dass man diese Erlaubnis für 2 Jahre erhalten kann.Ich weiss ja heute noch nicht, was in 2 Jahren ist. vielleicht habe ich das Auto nicht mehr oder bin nach Deutschland zurück.

Wäre schön, wenn mir jemand diese Fragen beantworten könnte.

Takk paa forhaand!

14.05.06 18:02
Hei, komm doch mal zu uns ins Forum:http://www.trolljenta.net/forum
dort findest du zumindest zu der 2. Frage schon viele Antworten.
Hilsen Kathrin