Direkt zum Seiteninhalt springen

Tørrfisken spekes med en lekker skinke i stedet for det tradisjonelle baconet

Könnte dies ein Tippfehler für "stekes" sein - laut Rezepten wird der Speck ja erst ganz zum Schluß zugegeben, wenn das Trocknen schon längst abgeschlossen ist und der Fisch in der Pfanne angebraten wird.

06.11.18 12:12
Hei???

Ich kann mir denken, dass mit spekes hier gemeint ist an Stelle von bacon wir normaler Schinken genommen. Bacon ist geräucherter und gesalzener Speck. Also:

Den Trockenfisch mit leckerem Schinken statt dem traditionellen Speck abzuschmecken.

Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

06.11.18 13:56, Mestermann no
Speke heisst pökeln.

Kulinarisch sagt man speke auch wenn Speck, Bacon oder Schinken in eine andere Zutat (z.B. eine Lammkeule)
hineingefügt wird. Hier wohl wird der Schinken einfach dem Trockenfisch hinzugefügt.

06.11.18 14:32
Ja. Speke blir ofte brukt slik som MM angir. Det er nok en sammenblanding med å spekke, som betyr å fylle.

06.11.18 16:58, BeKa de
Ist "spekke" dasselbe wie das deutsche Verb "spicken"?

06.11.18 17:27, Mestermann no
Ja, det er det samme verbet. Vi har det fra middelnedertysk specken.

Spekke er selvsagt beslektet med spekk, mens å speke har et annet opphav: Det er beslektet med spikk, altså
treflis, som man bruker til å røyke/tørke kjøtt eller fisk med. Ordene ligner hverandre imidlertid sterkt, og det
hender ofte at selv kokker sier og skriver speke når de mener spekke.